Fernstudium Medizinische Informatik: Semestergebühren gesenkt

Als medizinische Informatik wird ein interdisziplinäres Fachgebiet bezeichnet, bei dem Methoden und Werkzeuge der Informatik für die Informationsverarbeitung in der Medizin eingesetzt werden. Durch die verstärkte Anwendung von IT-Verfahren werden Absolventinnen und Absolventen dieses Studienprogramms in allen Einrichtungen des Gesundheitswesens, aber auch in der pharmazeutischen Industrie sowie bei Hard- und Softwareentwicklern dringend gesucht. Als Online-Fernstudium ist diese Studienrichtung einmalig in Deutschland und ermöglicht den Studierenden neben dem Beruf einen Abschluss als Master of Science zu erwerben.

Die Hochschule bietet diesen Studiengang sowohl für Absolventen/innen mit medizinwissenschaftlichem Abschluss als auch für Interessierte mit informationswissenschaftlichen Abschluss an. Auch Absolventen/innen aus „Misch-Studiengängen“ wie Medical Engineering, Medizinische Dokumentation oder Medizintechnik können nach vorheriger Prüfung zugelassen werden.

Eine Bewerbung für den zum Wintersemester 2012/2013 startenden Studiengang Medizinische Informatik ist noch bis zum 1. September 2012 möglich.

Kontakt und Anmeldung:
Beuth Hochschule für Technik Berlin, Fernstudieninstitut,
Robert Schröder, Tel. 030 4504-2100. E-Mail: fsi@beuth-hochschule.de

Scroll to Top