Fernstudium an der HFH stark nachgefragt – Anmeldefrist zum Studienstart Januar 2014 verlängert

Im Januar 2014 beginnt bundesweit das nächste Semester an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule. Für diejenigen, die ihre guten Vorsätze im neuen Jahr gleich umsetzten wollen, hat die HFH die Anmeldefrist verlängert und vergibt bis auf Weiteres noch Studienplätze für das kommende Semester. Denn in den letzten Wochen hat sich ein großes Interesse am Fernstudienangebot der staatlich anerkannten und gemeinnützigen Hochschule gezeigt. „Die Immatrikulationszahlen sind sehr vielversprechend“, sagt Professor Dr. Peter François, Präsident der HFH. Besonders nachgefragt sei der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Aber auch für Facility Management, den MBA General Management, Wirtschaftsrecht sowie Pflegemanagement interessieren sich die Bewerber in hohem Maße. Neu im Programm ist ab Januar 2014 der Master-Studiengang „Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen“.
Das Studierendensekretariat der Hochschule hat vielfältige Telefonberatungen und persönliche Gespräche zu den berufsbegleitenden Studiengängen geführt und steht für weitere Servicetätigkeiten gern zur Verfügung. Durch den verlängerten Anmeldeschluss können auch diejenigen noch mit einem Fernstudium starten, die bislang noch nicht alle ihre Immatrikulationsunterlagen zusammengestellt haben.
Die Beratungshotline zum HFH-Studium: 040 35094-360.

Scroll to Top