Fenster für höchste Ansprüche

(djd). Fenster sind echte Allroundtalente: Sie gelten als optisches Highlight jeder Außenfassade, tragen zur verbesserten Energieeffizienz des Hauses bei und sorgen für ein gutes Wohlfühlklima in den eigenen vier Wänden. Besondere Mehrwerte bietet hierbei der Einsatz von Holz- und Aluminiumelementen. Bei Holz-/Alu-Fenstern von rekord-fenster+türen beispielsweise sorgt das Naturmaterial Holz auf der Innenseite für eine angenehme Wohnatmosphäre, die Außenseite dagegen ist in unverwüstlichem Aluminium gehalten. Der Vorteil: Lästiges Nachstreichen – wie es bei älteren Holzfenstern oft notwendig war – entfällt hier komplett. Die Aluminiumverschalung des Fensters trotzt jeder Witterung und bietet dem Bauherren einen dauerhaften Wetterschutz.

Die perfekte Symbiose zweier Qualitätswerkstoffe

Das Zusammenspiel von Holz und Aluminium gewährleistet gute Dämmeigenschaften, Robustheit und eine äußerst hohe Langlebigkeit. Durch die Aluminiumverschalung ist die Außenseite des Fensters nicht den direkten UV-Strahlen und Wettereinflüssen ausgesetzt. Ein Verblassen oder Austrocknen findet deshalb erst gar nicht statt. Nach innen hingegen strahlt die natürliche Schönheit des Holzes eine behagliche Wohnatmosphäre aus.

Große Gestaltungsfreiheit für Bauherren

Holz-/Alu-Fenster lassen sich in den verschiedensten Formen verwirklichen. Ob als schräges Dreh-Kipp-Fenster oder elegant mit Stichbogen – sie lassen sich exakt nach den Wünschen des Eigenheimbesitzers gestalten und fügen sich bestens in das Gesamtbild der Fassade ein. Darüber hinaus sind derartige Fenster in allen gängigen RAL-Farben erhältlich. Auf Wunsch kann sogar eine spezielle Effektlackierung realisiert werden. Wer viel Wert auf Details legt, schafft mit verdeckt liegenden Beschlägen eine ruhige Optik im Raum, ohne dabei die Holzflächen zu unterbrechen. Dem Bauherren wird damit die Möglichkeit geboten, Fenster gezielt als Gestaltungselement in seine Bauplanung einzubeziehen, ohne dabei auf Energieeffizienz und Langlebigkeit verzichten zu müssen.

Scroll to Top