Feminin und lebensfroh

(djd). Was haben Tapeten mit dem Megatrend „Female Shift“ zu tun, der den Wandel einer bislang männerdominierten Welt beschreibt? Obwohl Frauen sich besonders stark für die Gestaltung des häuslichen Ambientes interessieren, ist die Tapetenindustrie doch eine männerdominierte Gesellschaft. Zeit also, dies zu ändern, so sagten sich beispielsweise Geschäftsführer Dieter Buhmann und Kreativchef Dieter Langer von der Marburger Tapetenfabrik: Sie luden vier gestandene Frauen dazu ein, ihre eigenen Ideen für eine Tapetenkollektion umzusetzen – mit überraschenden Resultaten.

Moderne Kollektion

„Mit der Auflösung der traditionellen Geschlechterrollen befindet sich unsere Gesellschaft in einem massiven Umbruch“, ist Dieter Langer überzeugt. Er hatte die Idee für die Kollektion „4 Women + Walls“, die nun im Fachhandel erhältlich ist. Food-Fotografin Ingrid von Hoff, Innenarchitektin Miriam Medri, Starköchin Cornelia Poletto und Eventmanagerin Elke Reuss sind gestandene, erfolgreiche Frauen. Sie bewiesen den Mut, sich einem solchen Experiment zu stellen, und sind kreativ genug, um mit Liebe zum Detail einen so komplexen Vorgang wie die Gestaltung einer Tapete anzugehen. Unter der erfahrenen Hand von Dieter Langer ist so eine lässig feminine, lebensfrohe Kollektion entstanden.

Ungezwungener Shabby Chic

Die Farben sind fein, zurückhaltend oder burschikos, die Dessins in ihrer Anmutung klassisch-modern, romantisch und spielerisch – oder erinnern an die Träume eines Teenagers. Die matt schimmernden Oberflächen weisen eine zarte Haptik auf und liegen mit ihrem ungezwungenen, mädchenhaften Shabby Chic im Trend. Bei den Entwürfen der Food-Fotografin Ingrid von Hoff beispielsweise werden klassische Damastmotive von lebendigen Punkten umspielt. Bei Köchin Cornelia Poletto sind es kalligraphisch überschriebene Nelken und Streifen, die in ihren Lieblingsfarben Türkis und Braun eine sensible, harmonische Grundstimmung vermitteln. Unter http://www.marburg.com gibt es Bezugsquellen vor Ort und mehr Informationen zum Unternehmen.

Scroll to Top