Feiern mit Franken

(mpt-14/48247a). Zur Feierfreudigkeit der Mainfranken tragen in erster Linie das angenehme Klima des Maintals mit den zahlreichen Sonnenstunden sowie die fränkische Geselligkeit bei. Ausstellungen, Weinfeste oder Konzerte tun ihr Übriges. Die Einheimischen und auch die Gäste wissen, wie man eine angenehme Stimmung verbreitet. Feiern wird hier groß geschrieben. Sehr beliebt sind die Veranstaltungen in tollem Ambiente, beispielsweise in Karlstadt am Main. In der historischen Kleinstadt erkennt man noch immer den Grundriss der Stauferzeit. Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise das Fachwerkrathaus, die Pfarrkirche in der beeindruckenden romanisch-gotischen Bauweise, die restaurierten Bürgerhäuser sowie die alten Wachtürme und Tore.

Traditionelle Weinfeste

Dank der idyllischen Lage Karlstadts im sonnenreichen Weinfranken hat der Ausschank des Frankenweins hier Tradition. In den Heckenwirtschaften kann der Besucher die edlen Tropfen direkt beim Erzeuger genießen, wozu die Winzer fränkische Spezialitäten bieten, beispielsweise Knöchle mit Kraut oder die beliebte rote oder weiße Hausmacher Wurst. Beliebt sind die zahlreichen Weinveranstaltungen, die bis in den September hinein stattfinden. Auch sehr sehenswert ist das Flaak-Fest, das vom 6. bis 8. September 2014 auf dem Marktplatz in Karlstadt abgehalten wird. Besucher genießen Gaumenfreuden und Ohrenschmaus, hier ist heiteres Feiern angesagt.

Künstlertreff in Karlstadt lädt zum Feiern ein

Die Kulturszene präsentiert sich am 2. Oktober 2014 beim „Karschter Kultur Häppli“ sehr vielfältig und lädt zum beschwingten Feiern ein. Den Gästen wird ein buntes Programm geboten, das aus einem Mix aus Theater, künstlerischen Auftritten und musikalischen Acts besteht. Jede Gasse bietet etwas Schönes: Theateraufführungen, eine Vernissage, Musikcombo und mehr. Die kulinarischen Leckereien verwöhnen obendrein die Gaumen der Besucher. Unter der Telefonnummer 09353-906688 oder auf karlstadt.de gibt es nähere Informationen.

Scroll to Top