Faszinierende Gegensätze

(djd). Wenn Gegensätze aufeinandertreffen, kann das unvereinbar wirken – oder überraschend harmonisch sein. Die Kombination eines Kautschukbodens mit Granit führt beispielsweise zu einer solchen Harmonie. Die beiden Materialien könnten kaum unterschiedlicher sein und ergänzen sich dennoch perfekt. Das Ergebnis ist ein Fußbodenbelag namens „noraplan unita“, dessen Design von subtiler Überzeugungskraft ist: Das eingestreute Granit ist richtungsfrei. Diesen Effekt verstärkt eine mal feinere, mal stärkere Einstreuung des Granits sogar noch. Es ist ein ungewöhnlicher Kontrast, dass ausgerechnet beim elastischen und maßbeständigen Kautschukboden Stein zu einer so designbestimmenden Zutat wurde.

Umweltverträglicher Kautschukbelag

Auf diese Weise entsteht ein begeh- und stehfreundlicher, aber auch umweltverträglicher Kautschukbelag. Die Herstellung war allerdings eine echte Herausforderung: Die Entwicklung der in der Geschichte von Kautschukböden einmaligen Materialkombination dauerte mehr als ein Jahr. Der harte Granit musste mit dem elastischen Kautschuk verarbeitet werden. Im Gegensatz zu der bisher üblichen Granulateinstreuung war von Beginn an klar, dass man das Gestein nicht in gleicher Weise aufbringen kann. „Herausgekommen ist ein echter Allrounder“, sagt Dieter Rischer, Abteilungsleiter Design und Entwicklung bei nora systems. Alle Informationen gibt es unter http://www.nora.com/de im Internet.

Interessante Reflektionen

Einfallendes Licht erzeugt auf dem matten Boden interessante Reflektionen und damit eine lebhafte und edle Atmosphäre. Dieses Lichtspiel wird durch ein wandlungsfähiges Design hervorgerufen, durch das der Bodenbelag in den unterschiedlichsten Raumsituationen eingesetzt werden kann. Die Architektur wird je nach Situation optimal unterstützt. Den zeitlosen und natürlichen Boden gibt es in zwei Designvarianten. Er ist in zwölf naturnahen Farbtönen mit einer dezenten Graniteinstreuung erhältlich. Wer den Belag mit Glitzer möchte, hat die Auswahl zwischen vier natürlichen Farben der Glittervariante.

Scroll to Top