Familienurlaub: Kurz weg – viel erlebt

(djd). Kinder wollen im Urlaub jeden Tag etwas Neues erleben, sie erwarten Spaß und Abwechslung. Stundenlange Museums- oder Kirchenbesuche sind vor allem Jüngeren schlicht zu langweilig. Für Eltern oder Großeltern, die mit ihren Sprösslingen verreisen wollen, sind daher Urlaubsziele mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten die richtige Wahl. Interessante Familienarrangements hat beispielsweise das Reiseportal http://www.kurzurlaub.de in seinem Programm. Ob in Berlin, an der Ostsee, auf der Schwäbischen Alb oder in der Eifel: Die Auswahl an Familienhotels, die sich ganz auf die Bedürfnisse von Groß und Klein eingestellt haben, an Eventreisen und speziellen Pauschalen ist groß. Da der Spezialist für Kurzreisen in Deutschland ausschließlich Drei- bis Fünf-Sterne-Hotels anbietet, kommen auch die gepflegte Entspannung und die kulinarischen Genüsse während des Aufenthalts nicht zu kurz.

Ab in den Erlebnispark

Erlebnisparks sind bei Kindern seit jeher beliebt. Im Reiseportal für den Kurzurlaub finden Familien beispielsweise spezielle Pakete für den Heide-Park Soltau, das Phantasialand in Köln-Brühl, den Erlebnispark Tripsdrill oder den Playmobil Funpark in Nürnberg. Ein Besuch der Tropical Islands in Lübbenau kann ebenso gebucht werden wie ein Kletterspaß-Arrangement in Mecklenburg-Vorpommern. Teenager kommen eher in größeren Städten wie Berlin, München oder Stuttgart auf ihre Kosten. Ganz nach Geschmack lässt sich dort das Shoppingerlebnis mit einem Musical-, Konzert- oder Zoobesuch verbinden.

Für einen Tag zu Besuch bei den Rittern

Auch wer nur für eine Nacht am Reiseziel bleiben will, muss auf das gewisse Extra nicht verzichten. So dürfte Kindern ein Aufenthalt im mittelalterlichen Erlebnishotel Arthus in Aulendorf/Oberschwaben lange im Gedächtnis bleiben. Mittelalterlich ausgestattete Zimmer oder der Ritterkeller mit Mundschenk und Mägden werden ihnen genauso viel Spaß machen wie der Besuch im benachbarten Ravensburger Spieleland. Eine Übernachtung mit Frühstück und Eintritt im Spieleland kostet ab 81 Euro pro Person (Kinderfestpreis 50,50 Euro pro Kind) im Familienzimmer.

Scroll to Top