Fahrer-, Kinder- & Fußgängerschutz – Sieger in Sachen Sicherheit

(dmd). Ein neues Modell schicken die Auto-Hersteller nicht einfach so auf den Asphalt. Erst wird es im Normalfall eingehend zum Thema Sicherheit geprüft. So auch im vergangenen Jahr: 53 Modelle wurden rundum getestet und rasten dabei unter anderem gegen die Wand. Nun stehen die Sieger des EuroNCAP-Crashtests 2011 in den jeweiligen Klassen fest:
Der sicherste Kleinwagen ist demnach der Chevrolet Aveo.

Er absolvierte beim Fahrerschutz 95 Prozent der geforderten Leistungen und schnitt beim Kinderschutz (87 Prozent), Fußgängerschutz (54 Prozent) ebenfalls gut ab. Im Kapitel Assistenzsysteme erhielt er 93 Prozent.

Ohne Fehl und Tadel zeigen sich auch der Audi Q3 (94/85/52/86) bei den SUVs, der Ford Focus (92/82/72/71) bei den Kompakten, die Mercedes B-Klasse (97/81/56/86) bei den Vans und der Volvo V60 (94/82/64/100) bei den großen Familienautos.

Demnach ist das sicherste Auto aus Fahrersicht die Mercedes B-Klasse, die meisten Assistenzsysteme bietet der Volvo V60, Kinder fühlen sich im Aveo wohl und Fußgänger dürfen sich über den Ford Focus freuen, sofern man froh sein kann, wenn ein Auto einen trifft.

Scroll to Top