Fächerecholot für AUVs und ROVs: Modernste Sonar- und Sensorträgertechnologien

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT präsentiert auf der Oceanology International 2016 seine ganze Bandbreite an Sonar- und Sensorträgertechnologien. Als Entwickler von kundenspezifischen Speziallösungen vom Sensor, über Elektronik bis zur Software und zur Trägertechnologie bieten wir Entwicklungslösungen von der Idee bis zum Markt und in die Anwendung. Auf der Oceanology International 2016 präsentieren wir insbesondere unser für autonome Unterwasserfahrzeuge (AUVs) und „Remotely operated Vehicles“ (ROVs) geeignetes Fächer-Echolot sowie erstmals eine voll besetzte 2D-Matrix-Antenne mit 1024 Wandlerelementen zur volumetrischen Sonardatenerfassung.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Christian Degel
Abteilungsleiter Technischer Ultraschall

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Ensheimer Straße 48
66386 St. Ingbert

Telefon +49 6894 980-221

Fax +49 6894 980-234

christian.degel@ibmt.fraunhofer.de

Scroll to Top