Fachtagung: „Weiterbildung für Gesundheitsberufe an Hochschulen“

Veranstalter sind die beiden Forschungsverbünde KeGL und PuG, die im Rahmen der Qualifizierungsinitiative „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschule“ aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden.

Neben dem Angebot von Vorträgen und Workshops stehen zentrale Fragen zur Diskussion, u.a. „Welche Bedarfe an wissenschaftlichen Bildungsangeboten existieren im Hinblick auf Pflege-, Therapie- und Assistenzberufe im Gesundheitswesen? Welche Anforderungen an die Ausgestaltung solcher hochschulischen Angebote sind erkennbar? Welche Herausforderungen in der Konzeption wissenschaftlicher Bildungsangebote ergeben sich insbesondere vor dem Hintergrund der Komplexität der Versorgungsprozesse im Gesundheitswesen?“

Scroll to Top