Fachkreise

Informationen nur für Fachkreise. Identifizierung für medizinische und pharmazeutische Fachkreise (Ärzte, Apotheker, und Ähnliche). Nach erfolgreicher Identifizierung  können die Fachinformationen eingesehen werden. DocCheck LogIn.

2701, 2015

Mammakarzinom – First-Line-Therapie mit doppelter Antikörper-Blockade erfolgreich [Fachkreise]

https://medizin-aspekte.de/wp-content/uploads/2014-12-perjeta-cleopatra-studie.mp4 Frauen mit metastasiertem, HER2-positivem Mammakarzinom proftieren in der First-Line-Therapie von einer doppelten Antikörper-Blockade. Im Median überleben die Brustkrebspatientinnen fast fünf Jahre. Das zeigt die finale Analyse der CLEOPATRA-Studie, die Ende September 2014 auf der Jahrestagung der European Society of Medical Oncology (ESMO) in Madrid vorgestellt wurde. Die Daten untermauern [...]

1405, 2014

DKG – Entwicklung neuer Medikamente gegen Krebs

Highlights DKG 2014 Symposium Section C   DKG: Kooperation fördert schnellere Entwicklung neuer Krebsmedikamente Die Zahl der Krebspatienten wächst und die Anforderungen an neue Medikamente steigen. Mehr Wissen, mehr Studiendaten und strengere gesetzliche Rahmenbedingungen erfordern eine bessere Abstimmung aller Beteiligten. Das trifft besonders auf die Onkologie zu, in [...]

1403, 2014

Leberzellkarzinom – Tyrosin-Kinase-Inhibition

Behandlungsmöglichkeiten bei Leberkrebs   Reduktion der Sorafenib-Startdosis bei der Behandlung von Patienten mit nicht-resektablem Leberzellkrebs (HCC) fraglich Die Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (mRCC) hat  in den vergangenen Jahren zu einer deutlichen Verbesserung der Behandlungsergebnisse von Krebspatienten geführt. Ein Grund hierfür war sicherlich die 2006 erfolgte Einführung [...]

1401, 2014

Schwangerschaft – Biomarker für Präeklampsie

Update 2013 zur Diagnostik der Präeklampsie       Diagnose der Schwangerschaftserkrankung Präeklampsie mit Serumtest absichern Die Schwangerschaftserkrankung Präeklampsie ist eine der Hauptursachen für mütterliche und kindliche Erkrankungen sowie für Sterblichkeit in der Schwangerschaft. Die Krankheit betrifft  ca. jede 20. Schwangere und ist durch eine plötzliche Blutdruckerhöhung und [...]

1112, 2013

Zertifizierung von Onkologischen Zentren durch die DKG

Zertifizierung der Uniklinik Köln als Onkologisches Zentrum     Zertifizierung als Merkmal der Leistungsqualität onkologischer Zentren Die Erfolge der Krebsforschung sind trotz aller Rückschläge beachtlich. In Zahlen ausgedrückt lassen sich heute mit innovativen Therapieoptionen 50 % aller Krebsfälle therapieren. Auch eine Heilung ist in der Zwischenzeit in vielen [...]

2303, 2012

Angiogenesehemmung bei Eierstockkrebs – den Tumor aushungern

Eierstockkrebs - Was ist Angiogenese und wie profitieren Patientinnen von der Therapie mit einem Angiogenesehemmer?   https://medizin-aspekte.de/wp-content/uploads/videos_medasold/1/2012-03-27-roche_avastin_mahner_ovarialkarzinom_pat.mp4 Diagnose Eierstockkrebs: Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung Fast 10.000 Frauen in Deutschland werden jedes Jahr mit der Diagnose Eierstockkrebs konfrontiert. Für jede von ihnen ist diese Diagnose ein Schock: Angst, Verzweiflung, [...]

2412, 2011

Neurologische Aspekete bei der Therapie der Überaktiven Blase (OAB)

Überaktive Blase - Training gegen den Harndrang https://medizin-aspekte.de/wp-content/uploads/videos_medasold/1/hirnleistung-oab-steinwachs_patienten.flv     Überaktive Blase erfordert bei alten Patienten Beachtung des Demenzrisikos durch Therapie mit unselektiven Antimuskarinika Das Syndrom der Überaktiven Blase ist ein Symptomkomplex aus imperativem, dem nicht zu unterdrückendem Harndrang, der bei der Dranginkontinenz mit Harnverlust einhergehen kann, aber nicht [...]

104, 2011

Follikuläres Lymphom – Radioimmuntherapie verlängert progressionsfreies Überleben

Die FIT-Studie - Ergebnisse des Langzeit-Follow-Ups https://medizin-aspekte.de/wp-content/uploads/videos_medasold/1/buske_medas_1_v3.flv   Follikuläres Lymphom mit Radioimmuntherapie behandelt - Komplett-Remission nach Induktionstherapie Angestrebt wird bei der Therapie des follikuären Lymphoms ein möglichst krankheitsfreies Intervall bei medizinisch fitten Patienten und beste Lebensqualität bei der nicht heilbaren Erkrankung beim älteren, nicht-fitten Patienten. Seit 2004 können Patienten [...]

210, 2010

Bedeutung von bewährten MS-Therapeutika im Vergleich zu neuen Alternativen

Nutzen-Risiko Abwägung bei Entscheidungen zur Therapie der MS https://medizin-aspekte.de/wp-content/uploads/videos_medasold/1/multiple-sklerose-kieseier_v1.flv   Multiple Sklerose: Neurowoche 2010 – Europas großer neuromedizinischer Kongress des DGN Mit einem Besucherrekord ist Europas größter neuromedizinischer Kongress zu Ende gegangen. Vom 21. bis 25. September trafen sich mehr als 7.000 Spezialisten für Gehirn und Nerven in Mannheim. [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen