Experten-Chat zum Thema Zahnarztkosten

(djd). Wenn der Heil- und Kostenplan kommt, gehen immer noch viel zu viele Zahnpatienten davon aus, dass ihnen nichts anderes übrig bleibt, als den Eigenanteil klaglos zu akzeptieren – und zahlen. Doch weit gefehlt. Es ist gar kein Problem, alternative Angebote zu erhalten. Dafür muss man noch nicht einmal mehrere Zahnärzte aufsuchen, sondern kann auch im Internet die Zahnarztkosten vergleichen. Oft verhilft das zu einer deutlichen Ersparnis. Wie der Vergleich funktioniert, verraten am 22. November 2012 drei Experten im Internet auf http://www.myinfo.de/zahnarztkosten. Sie erklären, wie man über den Angebotsvergleich im Internet sogar anonym zu Vergleichsangeboten kommt und warum Heil- und Kostenpläne so verschieden sein können. Im Chat kann jeder User seine Fragen rund um die Zahnarztkosten stellen.

Scroll to Top