Es muss nicht immer Wasser sein

(djd). Wenn es richtig heiß ist, sind erfrischende Getränke gefragt – egal ob zu Hause, im Büro oder in der Schule. Aber immer nur Mineralwasser, das wird auf die Dauer eintönig. Eine leckere Alternative findet sich im Kühlregal: frische, kühle Sommerdrinks aus Milch. Frucht Buttermilch beispielsweise sorgt dank ihrer milden säuerlichen Note für einen echten Frischekick. Zudem enthält sie viele wertvolle Inhaltsstoffe, und das bei maximal einem Prozent Fett. Der fruchtige Drink eignet sich sehr gut als kleine Abwechslung zwischendurch – gerade auch an heißen Tagen.

Mehr Fruchtanteil

Die Frucht Buttermilch von Weihenstephan beispielsweise enthält nun 50 Prozent mehr Fruchtanteil und noch mehr feines Fruchtfleisch als bisher. Die sechs Sorten Mango-Maracuja, Himbeere, Erdbeere, Multifrucht, Kirsche und Zitrone vereinen den erfrischend säuerlichen Geschmack der Buttermilch mit ausgewählten Früchten. Dank einer verbesserten Rezeptur ist die Frucht Buttermilch jetzt noch cremiger geworden. Sie wird ganz ohne Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen hergestellt.

Wertvolle Inhaltsstoffe

Frucht Buttermilch ist nicht nur an heißen Tagen ein leckerer Frischedrink für zwischendurch. Dank ihrer Inhaltsstoffe leisten Milchprodukte einen hochwertigen Beitrag für die Ernährung. Sie enthalten unter anderem die für den Körper wichtigen Mineralstoffe Calcium und Eiweiß. Ein 500-Gramm-Becher deckt beispielsweise bereits 55 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Calcium ab.

Calcium und Eiweiß tragen zur Erhaltung gesunder Knochen bei. Ernährung ist aber nicht alles. Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, sollte auch im Sommer auf einen Ausgleich durch Bewegung achten.

Mehr Informationen und saisonale Rezeptideen gibt es unter http://www.molkerei-weihenstephan.de im Internet.

Scroll to Top