Ernährungstipps per App

Frühstück, Mittag, Abendessen und zwischendurch einige Snacks – Wer weiß schon genau, was er über den Tag zu sich nimmt und wie viele Kalorien, Kohlenhydrate und Nährwerte sich dahinter verbergen? Dabei kann ein Bewusstwerden dessen zu einem deutlich gesünderen Ernährungs- und Lebensstil beitragen. Davon gehen Ernährungswissenschaftler der Universitäten Jena, Halle und Leipzig aus, die gemeinsam am Kompetenzcluster „nutriCARD“ arbeiten. Im Rahmen der geplanten Projekte stehen die Entwicklung neuer gesünderer Lebensmittel und effizienterer Ernährungsstrategien zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Mittelpunkt.

Ein wichtiger Bestandteil von „nutriCARD“ ist die Verbesserung von Kommunikations- und Bildungskonzepten im Bereich Ernährung. Um das Wissen zielgruppenorientiert zu vermitteln, testen die Forscher derzeit Ernährungs-Apps, um die bestehenden Angebote zu verbessern, bzw. eine optimierte App zu entwickeln, die sowohl die Bedürfnisse der Zielgruppe adressiert als auch den notwendigen wissenschaftlichen Hintergrund liefert.

Für diesen Test sucht die Promotionsstudentin Anna Rohde von der Friedrich-Schiller-Universität Jena jetzt Testpersonen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei aufgefordert, per App das eigene Ernährungsverhalten über eine Woche lang zu protokollieren. Anschließend erhalten sie ein Feedback und bewerten die Handy-Anwendung in einem Gruppengespräch. Mitmachen kann jeder, der ein Android-fähiges Smartphone besitzt. Unter allen Teilnehmenden wird ein Amazon-Gutschein in Höhe von 25 Euro verlost.

Zur Terminfindung bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach der ersten Kontaktaufnahme einen Link zugeteilt. In einem Vorgespräch werden zunächst die Inhalte und der Ablauf geklärt, bevor die einwöchige Testphase beginnt. Interessierte Studierende können sich per E-Mail melden unter: anna.rohdeuni-jena.de.

Kontakt:
Anna Rohde
Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dornburger Str. 25, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 949651
E-Mail: anna.rohdeuni-jena.de

Scroll to Top