Erfrischender Durstlöscher

(djd). Joggen, Fahrrad fahren oder das Gerätetraining im Fitnessstudio: Wer sportlich aktiv ist und sich viel bewegt, ist oft auf der Suche nach Alternativen zu herkömmlichen Erfrischungsgetränken oder Wasser. Ohne regelmäßiges und ausreichendes Trinken lässt nicht nur beim Sport die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit schnell nach. Wichtig ist es daher, vor, während und nach dem Training den Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen. Eine schmackhafte und zugleich leichte Alternative zu anderen Getränken ist beispielsweise ein alkoholfreies Bier.

0,0 Prozent Alkohol

Was viele nicht wissen: Selbst viele Alkoholfreie beinhalten noch gewisse Mengen an Restalkohol. Dagegen enthält beispielsweise das alkoholfreie Pils von Bitburger aufgrund eines speziellen Brauverfahrens 0,0 Prozent Alkohol. Zudem hat es eine isotonische Wirkung, ist vitaminhaltig und somit ein passendes Erfrischungsgetränk für Sportler. Eine Flasche (0,33 Liter) enthält sogar 82 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Folsäure. Zugleich ist das Getränk nicht so süß wie andere Erfrischungen und kann mit nur 29 Kilokalorien pro 100 Milliliter – deutlich weniger zum Beispiel als in vielen Fruchtsäften – zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Erfrischung für Aktive

Mit der Erfrischung in drei Sorten – als alkoholfreies Bier oder wahlweise als Biermischgetränke „Radler“ oder „Apfel“ – ist zudem für geschmackliche Abwechslung gesorgt. Damit sind die Bitburger Produkte mit 0,0 Prozent Alkohol eine beliebte Getränkewahl von jungen und junggebliebenen Menschen, die ihr Leben aktiv und bewusst gestalten. Mit einem Alkoholfreien stoßen sie gerne an, um sich nach dem Sport zu erfrischen und mit Freunden noch über neue Bestzeiten oder Trainingsmethoden zu fachsimpeln.

Scroll to Top