Erfolg bei Interreg-Programm

Baltic Blue BioTech Alliance und HealthShare – so lauten die Titel der beiden Projektanträge mit BioCon Valley-Beteiligung, die sich in der ersten Stufe des Wettbewerbs um Förderung aus dem Interreg-Programm für die Ostseeregion durchsetzen konnten. Ein motivierender Erfolg für die BioCon Valley-Projektaktivitäten zur Förderung der Branche in Mecklenburg-Vorpommern.

Baltic Blue Biotechnology Alliance
Die „BBA Baltic Blaue Biotechnologie Allianz“ ist ein gemeinsames Konzept der Experten aus der Marine Biotechnologie/blaue Biotechnologie der Ostseeregion (BSR), um innovative Produkte aus Marinen Organismen besser und schneller zu entwickeln. Das internationale Konsortium, an dem neben BioCon Valley Partner aus Dänemark, Polen, Litauen, Schweden, Finnland, Lettland und Estland beteiligt sind, wird vom deutschen Partner Geomar geführt. Der Projektantrag hat einen Gesamtumfang von 3 Millionen Euro.
Weitere Informationen:

HealthShare
HealthShare zielt auf die wirkungsvolle Bekämpfung von Krankenhausinfektionen und Antibiotikaresistenzen. Mit Hilfe verbesserter Diagnostik und engerer internationaler Zusammenarbeit soll in den kommenden fünf Jahren eine deutliche Abnahme der Infektionszahlen erreicht werden. Zugleich sollen kleine und mittlere Anbieter im Medizintechnik- und Diagnostiksektor in ihrer Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden. Lead-Partner ist die ScanBalt-Initiative. Das Projektvolumen beträgt knapp 2 Millionen Euro.
Weitere Informationen zu HealthShare:

Die Konsortien haben nun die Gelegenheit bis zum 14. Juli 2015 einen Vollantrag zu erarbeiten. Die Vorhaben sollen zum Jahresanfang 2016 starten.

BioCon Valley ist die Initiative für Life Science und Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Als zentraler Ansprechpartner und Dienstleister unterstützt sie die Akteure in den Branchen und engagiert sich für die wirtschaftliche und wissenschaftliche Profilierung des Standortes Mecklenburg-Vorpommern. BioCon Valley arbeitet in strategischer Partnerschaft mit den anderen Biotechnologieregionen in Deutschland und international in Nordeuropa im ScanBalt – Verbund (),

BioCon Valley GmbH
Robert Sington
Öffentlichkeitsarbeit
Walther-Rathenau-Str. 49a, 17489 Greifswald
T +49 3834 515 308
F +49 3834 515 102
E rs@bcv.org

Scroll to Top