Entspannung pur in Südtirol

(mpt-12/52). Die Südtiroler Küche hat einen ganz besonderen Ruf – und das mit Recht. Sie vereint das Beste an kulinarischen Genüssen aus zwei Regionen: aus Tirol mit seiner bodenständigen, herzhaften Esskultur und aus Italien mit seinen mediterranen, leichten Köstlichkeiten. Die Südtiroler Küche punktet zudem mit einem hohen Anteil an regionalen, frischen Zutaten und mit einer großen Prise Kreativität. Die Küchenchefs der Region sind für ihre findigen Ideen bekannt. Als Meister seiner Zunft gilt etwa der talentierte Koch des Fünf-Sterne-Resorts Mirabell ( http://www.mirabell.it/ ) im Pustertal.

Regional schmeckt es besonders gut

Das Haus holt sich die Zutaten für seine Südtiroler Gerichte mit Vorliebe von Bauern aus der näheren Umgebung. Regionalität gilt hier auch für den Weinkeller. Er spielt im Mirabell eine wichtige Rolle. Schließlich ist Südtirol für seine ausgezeichneten Rebsorten und seine exzellenten Weine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Neue Kraft mit Ayurveda

Das Resort Mirabell hat sich nicht nur mit seiner Südtiroler Küche einen Namen gemacht. Hier wird sogar ayurvedisch gekocht. Die Speisen sind mit außergewöhnlichen Gewürzen abgeschmeckt und ganz nach der Tradition dieser besonderen Ernährungslehre konzipiert. Auch vegetarisch kann der Gast hier auf Wunsch speisen und dabei aus einem breiten Angebot auswählen.
Gesund geht es auch bei Aktivitäten außerhalb des Hotels zu. Das Haus liegt im kleinen Ort Olang auf rund tausend Meter Höhe. Das bedeutet, dass man ab Hotel nach Herzenslust alpine Pfade erkunden kann – ganz gemütlich oder auch weiter hinauf in hochalpines Gelände.

Schlafen lernen

Wen die Südtiroler Bergluft nicht müde macht, für den bietet das Mirabell ein besonderes Package. „Endlich gut schlafen“ ist auf Urlaubsgäste mit Ein- und Durchschlafschwierigkeiten abgestimmt. Ebenfalls auf dem Programm: die Burn-out-Prävention oder einfach Erholung und Spaß. Dafür steht ein großzügig bemessener Pool- und Spa-Bereich zur Verfügung. Auch für die Bedürfnisse von Golfern ist hier gesorgt: Die hauseigene Anlage des Mirabell bietet Platzreife-Kurse mit der Dauer von einer Woche an, die auf Wunsch als Inklusiv-Package gebucht werden können.

Mehr Informationen gibt’s unter http://www.mirabell.it/ nachzulesen.

Scroll to Top