Einladung zur Pressekonferenz und Eröffnung

Die Pressekonferenz findet von 15:30 – 16:30 Uhr im Europasaal statt.

Teilnehmer:

– Barry J. Marshall (Nobelpreis in Medizin, 2005, Australien)
– Leroy Hood (Präsident, Institute for Systems Biology, USA)
– Bettina Menne (Programm Manager, WHO/Europe)
– José Otávio Costa Auler Jr. (WHS Präsident 2014, Brasilien)
– Detlev Ganten (WHS Präsident, Deutschland)

Um 17 Uhr wird der World Health Summit im Weltsaal von Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Gesundheitsminister Hermann Gröhe, der französischen Staatssekretärin für Entwicklung Annick Girardin, Nobelpreisträger Barry J. Marshall und Karl Max Einhäupl, dem Vorstandsvorsitzenden der Charité, eröffnet.

Zu Ebola und der Strategie von Bundesregierung und internationaler Gemeinschaft gibt es am Montag, den 20. Oktober um 8:30 Uhr eine spezielle Veranstaltung „Ebola: A Wake-Up Call for Global Health“, gemeinsam organisiert von WHS, Bundesaußenministerium und Bundesgesundheitsministerium. Einer der Sprecher wird der Ebola-Beauftragte der Bundesregierung Walter Lindner sein.

Weitere Sprecher des World Health Summit 2014 finden Sie online:
www.worldhealthsummit.org/the-summit/speakers
Interviews vermitteln wir gerne.

Der sechste World Health Summit findet vom 19. – 22. Oktober 2014 im Auswärtigen Amt in Berlin statt. Journalisten können sich für die Pressekonferenz und die gesamte Veranstaltung online akkreditieren:
www.worldhealthsummit.org/press-media/accreditation.html

——————–
Pressekontakt:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org

Scroll to Top