Einladung zum Pressegespräch in Berlin (17. Mai/13.30 Uhr ) mit Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler

Die Gesundheitswirtschaft gilt bundesweit als einer der größten Wachstumsmärkte. Marktentwicklung und Prognosen sind durchweg positiv. Dennoch ist die Branche kein „Selbstläufer“. Insbesondere Investitionen sowohl in Qualität als auch innovative Entwicklungen und Technologien gelten künftig als Erfolgsschlüssel, um den Aufwärtstrend der Gesundheitswirtschaft langfristig fortzusetzen. Das Thema „Qualität und Innovation“ steht im Mittelpunkt der 6. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, die vom
2. bis 3. Juni in Rostock/Warnemünde stattfindet.

Im Vorfeld möchten Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler und Erwin Sellering, Ministerpräsident des gastgebenden Landes Mecklenburg-Vorpommern, Ihnen gemeinsam Thema und Ziele der Konferenz erläutern.

Wann?
Montag, 17. Mai 2010, 13.30 Uhr
Wo?
Bundesministerium für Gesundheit,
Presseraum, Friedrichstraße 108, 10117 Berlin

Wer?
Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Gesundheit
Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Prof. Dr. Dr. h. c. (mult.) Horst Klinkmann,
Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Kongresspräsident

Über Ihr Kommen freuen wir uns!

BioCon Valley GmbH
Projektbüro Gesundheitswirtschaft
Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
Senior Projektmanager und Leiter Projektbüro:
Andreas Szur
T +49 381-5196 4954
F +49 381-5196 4952
E asz@bcv.org
<www.bcv.org>
(idw, 05/2010)

Scroll to Top