Einfach und intuitiv

(djd). Der Einbau von Sonnenschutzsystemen an den Fenstern lohnt sich nicht nur für die warme Jahreszeit, wenn es gilt, die Hitze aus den Räumen fernzuhalten und die Wohnung angenehm zu verschatten. Auch im Winter können innen und außen liegende Behänge an den Fenstern wichtige Funktionen übernehmen. So fühlen sich viele Menschen in ihrem Wohnzimmer wie auf dem Präsentierteller, wenn es draußen früh dunkel wird und sie drinnen bei hellem Licht hinter ungeschützten Fenstern sitzen. Rollladen- und Sonnenschutzsysteme übernehmen hier eine wichtige Rolle beim Schutz der persönlichen Sphäre sowie als Bestandteil der Innenraumgestaltung.

Außen- und Innenjalousien fein justieren

Mit Hausautomationssystemen lassen sich die Behänge komfortabel und exakt steuern und schaffen so eine Atmosphäre genau nach Wunsch. Motorisierte Außen- und Innenjalousien etwa können nicht nur per Fernbedienung geöffnet oder geschlossen werden, auch ihr Neigungswinkel lässt sich mit entsprechenden Bedienelementen millimetergenau einstellen. Einfach und intuitiv geht das etwa mit der Steuerung „Telis Modulis RTS“ von Somfy. Sie besitzt ein Scrollrad, durch dessen Drehung sich Sichtschutz und Lichteinfall exakt dosieren lassen.

Neigungswinkel mit dem Touchscreen einstellen

Noch weiter ausbauen lässt sich die Steuerung der Haustechnik über die Bedienoberfläche „TaHoma“. Sie erlaubt es, alle Elemente der Hausautomation über Tablet-PC, Laptop oder Smartphone zu kontrollieren und zu steuern. So kann man etwa auch den Neigungswinkel der Jalousien auf dem Touchscreen einstellen. Das funktioniert einfach per Fingerkontakt, bis der Neigungswinkel der Lamellen genau passt. Über die Bediensysteme lassen sich auch Teile der Außen- und Innenbeleuchtung in die Hausautomation einbeziehen. So kann man etwa zu frei wählbaren Uhrzeiten und auch an bestimmten, programmierbaren Wochentagen die Gartenbeleuchtung oder eine Stehlampe im Haus anschalten lassen. Die Bewohner werden dann beim Heimkommen mit hellem Schein begrüßt und Einbrecher abgeschreckt. Mehr Informationen zur Hausautomation gibt es unter http://www.somfy.de im Internet.

Scroll to Top