Eine schöne Bescherung | Charity-Baum erfüllt Wünsche kleiner Patientinnen und Patienten

Schon vor einigen Wochen hatten die kleinen Patient*innen Wunschzettel geschrieben, die anschließend an einem Weihnachtsbaum in der Galeria Kaufhof aufgehängt wurden. Kund*innen und Mitarbeiter*innen konnten sich dann eine Wunschkarte heraussuchen, das entsprechende Geschenk kaufen und an der Kasse abgeben. Dort wurden die Geschenke weihnachtlich verpackt und nun rechtzeitig vor den Festtagen an die chronisch kranken Kinder und Jugendlichen verteilt. „Es lässt sich leider nicht vermeiden, dass einige unserer Patientinnen und Patienten Weihnachten bei uns in der Klinik verbringen müssen“, erklärt Professor Dr. Klaus-Michael Debatin, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. „Trotzdem geben wir unser Bestes, ihr Weihnachtsfest so schön wie möglich zu gestalten und möchten uns daher auch bei all denjenigen bedanken, die einen Weihnachtswunsch erfüllt haben.“
Kevin Manski, der Geschäftsleiter der Galeria Kaufhof Ulm, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass die Beteiligung an unserer Aktion wie schon in den vergangenen Jahren sehr hoch war und unsere Kund*innen und Mitarbeiter*innen so vielen Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen konnten. Bereits am 10.12. hatten unsere Kunden alle Kinderwünsche erfüllt – das ist ein Rekord!“ Insgesamt seien 76 Geschenke für die Ulmer Kinderklinik zusammengekommen.

Scroll to Top