Eine bessere Dosierung des “guten” Cholesterins für eine bessere Effizienz

HDL-Teilchen sind eine heterogene Mischung aus extrem komplexen und schwer zu untersuchenden Teilchen. Neueste Studien konnten aufzeigen, dass ein hoher HDL-Wert allein nicht ausreicht, um vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Entscheidend dafür ist, dass die HDL-Teilchen funktionsfähig sind und somit in der Lage, den Organismus zu schützen (Entfernen überschüssigen Cholesterins, entzündungshemmende, antioxidative, antithrombotische und zytoprotektive Eigenschaften). Bei Diabetes-Patienten sind die HDL-Teilchen beispielsweise dysfunktional, da ihre Zusammensetzung im Vergleich zu gesunden Menschen verändert ist.

Forscher des INSERM (UMR INSERM / Universität Toulouse III – Paul Sabatier 1048 “Institut für Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen” und 1027 “Epidemiologie und Analysen im Gesundheitswesen: Risiken, chronische Erkrankungen und Behinderungen”) berichten im The Journal of lipid research von der Entdeckung eines neuen Blut-Markers (IF1), der mit dem HDL-Cholesterin in Verbindung steht und Aufschluss über die “gute” Funktionsfähigkeit der HDL-Teilchen gibt.

Die Analyse bei 648 Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (im Alter von 45-74 Jahren) und 669 Kontrollpersonen zeigte, dass der Nachweis des Markers IF1 im Blut ein Indikator für das Vorhandensein funktionsfähiger HDL-Teilchen ist. Je mehr Blutmarker gefunden werden, desto größer sind die Chancen bei der Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und der Optimierung bestehender und künftiger Therapien, die auf eine Erhöhung des ″guten″ Cholesterins abzielen.

Kontakt:

Laurent Martinez, PhD – INSERM UMR1048, Institut für Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Tel.: +33 5 31 22 41 47 – E-Mail: laurent.martinez@inserm.fr

Quelle: Pressemitteilung des Inserm – 12.08.2013 – http://presse-inserm.fr/un-meilleur-dosage-du-bon-cholesterol-pour-une-meilleure-efficacite/9124/

Redakteur: Louis Thiebault, louis.thiebault@diplomatie.gouv.frhttp://www.wissenschaft-frankreich.de

Scroll to Top