Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse

Muskelabbau im Alter, Besuchermonitoring im Nationalpark Eifel oder sportbedingte Gehirnerschütterungen – die Deutsche Sporthochschule Köln bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zur disziplinären und interdisziplinären Forschung im Bereich von „Sport und Bewegung“.

In der vorliegenden Ausgabe des IMPULSE-Magazins stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Deutschen Sporthochschule Köln ihre vielfältigen Aktivitäten vor und geben Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

• Sportbedingte Gehirnerschütterungen
Neue diagnostische Möglichkeiten

• Innovative Leistungsindikatoren im Profifußball
Positionsdaten liefern neue Erkenntnisse

• Muskelabbau im Alter
Ein Interview mit Professorin Klara Brixius

• Nationalpark Eifel
Besuchermonitoring und regionalwirtschaftliche Effekte

• Forschung für den Spitzensport
Professor Joachim Mester im Gespräch über zehn Jahre momentum

• Komplexe Leistungsdiagnostik
Aktivierung und Regeneration

Interessiert?
Gerne lassen wir Medienvertreterinnen und -vertretern ein Exemplar unserer aktuellen Ausgabe zukommen. Schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrer Adresse an:
presse@dshs-koeln.de oder blättern Sie online in der neuen Ausgabe unter:
www.dshs-koeln.de/impulse

Scroll to Top