Ehrendoktorwürde für Prof. Norbert Schrage

Die Auszeichnung wurde durch Prof. Dr. med. Alexander Oettinger, Chef der Experimentellen Chirurgie an der Experimentellen Medizinischen Pirogov Universität Moskau verliehen, mit dem Prof. Schrage Forschungsaktivitäten verbinden. Die Verleihung fand in der Fjodorov Klinik Moskau statt – der größten Augenklinik Westeuropas, mit rund 1.000 stationären augenheilkundlichen Betten, 30 Operationssälen und etwa 30.000 Operationen im Jahr.

Die Verleihung der Ehrendoktorwürde in einer so bedeutenden Klinik für die Augenheilkunde unterstreicht die große Kompetenz von Prof. Dr. Norbert Schrage deutlich. Durch sein 1998 ins Leben gerufenes und mittlerweile mit dem Status des An-Institutes der RWTH Aachen versehenes Aachener Centrum für Technologietransfer in der Ophthalmologie (ACTO) e. V. konnte Prof. Dr. Norbert Schrage mit seinem Team ehrenamtlich kontinuierlich neben seiner Tätigkeit als Chefarzt der Augenklinik Köln Merheim die Erforschung auf dem Gebiet der Entwicklung von Hornhautprothesen und der Therapieentwicklung nach der Verätzung des Auges vorantreiben.

Kontakt:
ACTO e. V.
Karlsburgweg 9
52070 Aachen
Tel.: 0241-9974180
Fax: 0241-9974181

Scroll to Top