Durchbruch zu mehr Energieeffizienz

(djd). Wie lässt sich der Energiebedarf des Eigenheims optimieren? Stetig steigende Preise für Öl und Gas bringen viele Hausbesitzer ins Grübeln. Energetisch optimierte Bauelemente, die den Verbrauch an Wärmeenergie reduzieren, liegen bei ihnen im Trend. Dass sich bei einer Modernisierung der Spareffekt auch mit einem optischen Gewinn verbinden lässt, beweisen Glas-Faltwände: Die großzügigen transparenten Flächen lassen viel Licht ins Haus, können ganz nach Wunsch weit geöffnet werden und sind zugleich auf zeitgemäße Wärmedämmstandards ausgerichtet. Der Hersteller Solarlux beispielsweise hat seine Systeme im Hinblick auf ihre Energieeffizienz optimiert, so dass die Glas-Faltwände die Energieeinsparverordnung nicht nur erfüllen, sondern nochmals um bis zu 20 Prozent verbesserte Werte aufweisen.

Damit sind die Systeme, die mit ihrem großen Öffnungswinkel ein vollkommen neues Raumgefühl bewirken, speziell für einen Austausch alter Terrassentüren gut geeignet. Unter http://www.solarlux.de gibt es mehr Informationen zu den Glas-Faltwänden, die für jedes Haus individuell angefertigt werden. Die Verglasungen erzielen zudem einen erhöhten Einbruchschutz mit zertifizierter Sicherheit nach europäischer Norm. Auch an den Bedienkomfort der großen Glasflächen ist gedacht: Eine hochwertige Edelstahl-Lauftechnik macht selbst das Bewegen von drei Meter großen Flügeln zu einem Kinderspiel.

Scroll to Top