Dudelsack und Blasmusik

(djd). Ein besonderes musikalisches Ereignis, bei dem nicht nur Freunde schottischer Dudelsackmusik auf ihre Kosten kommen, erwartet Besucher vom 18. bis 26. Juli 2014 in Basel. Das „Basel Tattoo“ ist nach dem weltbekannten „Edinburgh Tattoo“ das zweitgrößte Festival seiner Art unter freiem Himmel und findet in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Ausführliche Informationen gibt es unter http://www.baseltattoo.ch.

Großereignis mit spektakulärer Show

Vor der Kulisse der historischen Kaserne Basel zeigen rund 1.000 Musiker aus der ganzen Welt mit Dudelsack-, Pipe- und Drumvorführungen ihr Können. Sie präsentieren berühmte Ohrwürmer und Stücke aus mehreren Hundert Jahren Musikgeschichte. Atemberaubende Trommelsynchronisationen, exotische Impressionen und zeitgenössische Klänge – und das alles kombiniert mit kunstvoll choreographierten Marsch- und Tanzeinlagen sowie einem bunten Farben- und Lichtspektakel. Zu dem Großereignis werden rund 120.000 Gäste erwartet, erfahrungsgemäß sind die Tickets für die Vorstellungen schnell ausverkauft. Bis zum 30. April kann man bei Basel Tourismus unter http://www.basel.com ein Spezialangebot mit Tickets zu attraktiven Preisen buchen.

Motto: 100 Jahre Luftwaffe in der Schweiz

Erstmals steht die zweistündige Show, die traditionell mit einer Fanfare beginnt, unter einem Motto: „100 Jahre Luftwaffe in der Schweiz“. Zu den Höhepunkten des diesjährigen Musikspektakels gehört der Auftritt des Zentralorchesters der Royal Air Force aus Großbritannien, das als Verstärkung die Big Band RAF Squadroniers und das Drill-Team Queen’s Colour Squadron mitbringt. Beim furiosen Finale treten alle Mitwirkenden gemeinsam auf.

Attraktives Spezialangebot: „Basel Tattoo-Bahnhit“

Wer mit der Bahn anreist, profitiert von besonders vorteilhaften Konditionen. Mit dem „Basel Tattoo-Bahnhit“ können Gäste am 25. oder 26. Juli die Vorstellung um 17.30 Uhr besuchen und anschließend in einem Hotel nach Wahl übernachten. Das Pauschalangebot umfasst die Fahrt mit dem ICE von allen deutschen Bahnhöfen aus und enthält zusätzlich das „Mobility Ticket“, mit dem in Basel und Umgebung alle öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden können. Für Kinder unter 14 Jahren sind sowohl Bahnfahrt wie auch die Übernachtung im Zimmer der Eltern kostenlos (gültig für maximal zwei Kinder). Tickets für das „Basel Tattoo“ und die Hotels sind in verschiedenen Kategorien buchbar. Das Paket ist ab 224 Euro pro Person im Doppelzimmer erhältlich, buchbar unter der Telefonnummer 0041-(0)61-2686868 oder unter info@basel.com.

Scroll to Top