Drei-Länder-Wundpreis für Plastischen Chirurgen des Bergmannsheil

Für seine intensive wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Thema Wundheilung wurde Priv.-Doz. Dr. Tobias Hirsch vom Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil mit dem Drei-Länder Wundpreis der Fondation Urgo ausgezeichnet. Priv.-Doz. Dr. Hirsch ist Oberarzt und Leiter der Arbeitsgruppe Experimentelle Plastische Chirurgie der Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum des Bergmannsheil (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Marcus Lehnhardt), Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Der Preis wurde anlässlich des diesjährigen Jubiläumskongresses der Wundheilungsgesellschaften EWMA/ICW/WundD-A-CH vom 11. bis 13. Mai in Bremen verliehen. Ausgezeichnet wurde der Plastische Chirurg insbesondere für seine Erkenntnisse zur Bekämpfung von Wundinfektionen.

Die gemeinnützige Stiftung Fondation URGO hat sich der Förderung des Wissenstransfers im Bereich der Wundversorgung unter anderem durch die Förderung von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten sowie des Transfers der gewonnenen Erkenntnisse in die Anwendungspraxis der Wundversorgung verschrieben.

Über das Bergmannsheil

Das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil repräsentiert den Strukturwandel im Ruhrgebiet wie kein anderes Krankenhaus: 1890 als erste Unfallklinik der Welt zur Versorgung von verunglückten Bergleuten gegründet, zählt es heute zu den modernsten und leistungsfähigsten Akutkliniken der Maximalversorgung und gehört zum Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB). In 23 Kliniken und Fachabteilungen mit insgesamt 652 Betten werden jährlich rund 21.000 Patienten stationär und 67.000 Patienten ambulant behandelt.

Das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken. In ihr sind neun berufsgenossenschaftliche Akutkliniken, zwei Kliniken für Berufskrankheiten und zwei Unfallbehandlungsstellen verbunden. Mit 12.000 Mitarbeitern und jährlich über 500.000 Patienten ist die Gruppe einer der größten Klinikverbünde Deutschlands. Weitere Informationen: www.bergmannsheil.de, www.bg-kliniken.de

Weitere Informationen:

Priv.-Doz. Dr. Tobias Hirsch
Oberarzt
Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, Operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumoren
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
Tel.: 0234 / 302-3538
E-Mail: tobias.hirsch@bergmannsheil.de

Pressekontakt:

Robin Jopp
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
Tel.: 0234 / 302-6125
E-Mail: robin.jopp@bergmannsheil.de

Scroll to Top