Digitale Pressemappe: Forschung für den Sport

Die Palette der Entwicklungen ist vielseitig: Mit Funkortung optimieren die Wissenschaftler die Trainingsmethoden der Athleten, unterstützen Schiedsrichter bei kniffligen Entscheidungen und helfen Sportlern mit Behinderung. Intelligente Sensorik in Kleidungsstücken verbessert die medizinische Betreuung, und sichere IT-Systeme schützen sensible persönliche Daten bei der Dopingkontrolle. Weitere Beispiele: Neue Kameratechnologien bringen den Sport als 360-Grad-Erlebnis ins eigene Wohnzimmer, und die Digitalisierung ermöglicht neue Wege bei der Bandenwerbung oder bei Erlebniswelten rund um Sportveranstaltungen.

Die digitale Pressemappe über die Forschungsprojekte zum Thema Sport kann hier auf der Fraunhofer-Website abgerufen werden:
http://www.fraunhofer.de/de/presse/pressemappen/anwendungsorientierte-forschung-fuer-sportler.html

Bei Nachfragen oder Interviewwünschen ist das Fraunhofer-Presseteam in München Ansprechpartner: +49 89 1205 1333, presse@zv.fraunhofer.de.

Scroll to Top