Die Visitenkarte fürs Eigenheim

(djd). Haustüren schaffen nicht nur einfach den Zugang zum Eigenheim, sondern erweisen sich gleichzeitig als echte Multitalente – indem sie Sicherheit geben, Wärmeverluste mindern und für ein ansprechendes Entree sorgen. Aus gutem Grund gilt der Eingangsbereich deshalb als Visitenkarte jedes Hauses. Damit der erste Eindruck überzeugt, sollte man also Design, Materialien und Farbe der Haustür mit Bedacht und passend zur Fassade auswählen – und dabei alle wichtigen zusätzlichen Eigenschaften nicht vernachlässigen.

Optisch aus einem Guss

Erlaubt ist, was gefällt – diesem Motto folgend, wächst die Auswahl an Designs und Farben weiter. „Bauherren sowie Hausbesitzern, die ihren Eingangsbereich modernisieren wollen, ist es wichtig, dass sich die Tür optimal in die Hausfassade einfügt. Gefragt ist daher eine große Auswahl an Türmotiven mit optisch anspruchsvollen Details“, weiß Lisa Modest von Hörmann. Hochwertige Materialien und optische Besonderheiten wie ein innen und außen flächenbündiges Türblatt lassen dabei auf einen hohen Qualitätsanspruch schließen – Eigenschaften, wie sie beispielsweise im Aluminium-Haustürenprogramm „Top Prestige Plus“ zu finden sind. Mit darauf abgestimmten Vordächern und Briefkastenanlagen sowie passenden Seitenteilen lässt sich der Eingangsbereich optisch einheitlich gestalten. Unter http://www.hoermann.de gibt es ausführliche Informationen zu den Modellen.

Schutz vor Einbrechern

Neben der hochwertigen Optik sprechen für die Aluminium-Haustüren aber auch die inneren Werte – etwa in Sachen Energiesparen. Mit einem thermisch getrennten Türblatt vermindern die Modelle den Wärmeverlust und sparen für den Hausbesitzer damit bares Geld ein. Ebenfalls auf die Details kommt es beim Thema Sicherheit an. Die Wunschtür sollte stets einer der gängigen Widerstandsklassen – den sogenannten Resistance classes – entsprechen und somit einen guten Einbruchschutz aufweisen. Ausstattungsmerkmale wie eine automatische Fünffachverriegelung der Türen halten Langfinger wirksam ab.

Scroll to Top