Die Rente so richtig genießen

(djd). Wer heute seine Erwerbstätigkeit an den Nagel hängt und fortan von seiner Rente oder Pension leben möchte, sollte genau rechnen. Nur wer wirklich alle Ausgaben im Auge hat, kann am Ende sicher sein, mit seinem Einkommen so gut wie nur möglich zu leben. Ein wichtiger Vergleichsmaßstab sind dabei immer die Kosten für Wohnung und Lebensunterhalt, zu denen noch die Kosten für zum Beispiel eine Reinigungshilfe und Essen auf Rädern hinzugerechnet werden müssen. Denn mit den Jahren brauchen die meisten Menschen zunehmend Unterstützung im Alltag. Kommen dann noch ambulante Pflegeleistungen hinzu, kann das wirklich teuer werden.

Inklusivleistungen geben Sicherheit

Viele Senioren denken angesichts der umfassenden Angebote von Seniorenresidenzen darüber nach, ob sie sich eine Wohnung in einem so umsorgten Zuhause wohl leisten können. Doch dieser Komfort und diese Sicherheit können durchaus erschwinglich sein. Bereits ab 1.216 Euro pro Monat kann man sich beispielsweise in ein Appartement der Rosenhof Seniorenwohnanlagen einmieten und in den Genuss der zahlreichen, bereits im Preis enthaltenen Serviceleistungen kommen. Hier eingeschlossen sind nicht nur die Betriebskosten, Heizung und Wasser, sondern auch die vorübergehende Betreuung im Krankheitsfall im eigenen Appartement – bis zu 21 Tage pro Jahr – und das tägliche, mehrgängige Mittagessen, die wöchentliche Reinigung sowie die Wartung des Appartements und das Fensterputzen. Es kommen nur Strom und Telefon als Extraposten hinzu. So bleiben die Ausgaben kalkulierbar.

40-jähriges Bestehen

Sicherheit gibt auch, dass die Rosenhof Seniorenwohnanlagen bereits seit 40 Jahren zu den führenden Unternehmen im Bereich Seniorenwohnen und -betreuung gehören. Diese Erfahrung erleben Nutzer täglich – egal ob im eigenen Appartement oder betreut durch die hauseigene Pflege. Auf http://www.rosenhof.de finden sich Informationen über die elf Standorte und die Feierlichkeiten zum Jubiläum. Am 23. September 2012 findet bundesweit ein Tag der offenen Tür statt.

Scroll to Top