Die Nägel schön pflegen

(mpt-13/62 ). Zu einer gepflegten Ausstrahlung gehören schöne Fingernägel. Deshalb haben Businessfrauen, die Wert auf ihr Auftreten legen, regelmäßig feste Termine in professionellen Nagelstudios. Bei der passenden Pflege sollte allerdings nicht zu viel Chemie im Spiel sein. So sorgt beispielsweise eine Nagelverlängerung mithilfe von günstigem Acryl schnell für einen Verschleiß der natürlichen Fingernägel – das weiß Fachfrau Angela Ebert, Kosmetikerin aus Hamburg. „Das liegt daran, dass der Kunststoff auf den extra angerauten Nagel aufgebracht wird“, informiert sie. Das ist eine Behandlung, die auf Dauer schädlich sein kann.

Nägel pflegen: schonende Methode

Ein Nageldesign, bei dem ein gängiges Gel verwendet wird, schont die natürlichen Nägel ebensowenig. Denn dabei verwendet man eine Form von Säure, die dafür sorgen soll, dass das Gel gut haftet. Mehrere Schichten werden übereinander aufgetragen und mithilfe von UV-Licht gehärtet. „Soll dieses Design aufgefrischt werden, muss man es herunterfeilen“, sagt Expertin Angela Ebert. Sie nutzt stattdessen ein Verfahren, welches Bio Sculpture nach eigenen Angaben entwickelte und das international von Kosmetikerinnen eingesetzt wird – zunehmend jetzt auch in Deutschland. „Die Gele, die dafür verwendet werden, schonen die natürlichen Nägel, weil sie auf einfache Weise wieder entfernt werden können“, erklärt Angela Ebert.

Geschulte Experten

Will man mit diesen Gelen professionell arbeiten, muss man den Umgang damit über mehrere Monate erlernen. Am Schluss der Schulungen stehen Prüfungen. Erst danach kann das Verfahren im Nagelstudio angeboten werden. Entscheidend ist dabei, dass die natürlichen Fingernägel sorgfältig behandelt werden. Man verlängert sie mithilfe besonderer Schablonen. Darauf werden bis zu vier Schichten von Gelen aufgetragen, die schnell eine glatte Oberfläche bilden und obendrein pflegende Substanzen enthalten. Angela Ebert betont das naturnahe Aussehen der gepflegten Nägel, die sich nach ihren Worten nicht starr anfühlen.

Lange Haltbarkeit

LED-Licht sorgt dafür, dass das übereinander aufgetragene Gel schnell hart wird: Lediglich 30 Sekunden dauert dieser Vorgang durch die neue LED-Lampe des Gelherstellers. So dauert ein professionelles Nagel-Styling insgesamt nur eineinhalb Stunden. Rund vier Wochen lang hält es anschließend meist, ohne dass man neu lackieren lassen muss. Allergische Reaktionen können laut Bio Sculpture mit fast 100-prozentiger Sicherheit ausgeschlossen werden, das zeigen Ergebnisse wissenschaftlicher Überprüfungen. Die pflegende Nagelbehandlung kostet rund 50 bis 70 Euro, sie wird in circa 250 Studios in Deutschland angewendet. Informationen über ausgebildete Spezialisten sowie Ausbildungsmöglichkeiten gibt es unter info@biosculpture.de oder Telefon 02152-204377 sowie unter http://www.biosculpture.de.

Scroll to Top