Die große Freiheit sicher genießen

(djd). Den Urlaub nach Lust und Laune gestalten und alle paar Tage ein neues Ziel ansteuern: Wohnmobil-Fans schätzen diese Freiheit und Flexibilität. Doch bei aller Entdeckerlust sollte die Sicherheit nicht zu kurz kommen: Bevor es auf große Fahrt geht, ist ein gründlicher Fahrzeug-Check unverzichtbar. Sind Beleuchtung und Bremsen in einwandfreiem Zustand? Haben die Reifen, die bei großen Fahrzeugen besonders schwer zu tragen haben, noch genügend Luftdruck und Profil? Wer Unfallrisiken und Pannen auf der Reise vermeiden will, prüft seine Reifen vor der Abfahrt sorgfältig.

Reifen, die – wie zumeist bei den mobilen Wohnhäuschen der Fall – nur selten bewegt werden, leiden unter besonders schneller Alterung. Lange Standzeiten sowie Witterungs- und Temperatureinflüsse machen dem Gummi zu schaffen. Lebensdauer und Funktionstüchtigkeit der Pneus werden dadurch maßgeblich beeinflusst. Damit durch einen Reifentausch die Urlaubskasse nicht zu sehr belastet wird, lohnt sich der Preisvergleich im Internet: Auf TÜV-zertifizierten Online-Shops wie etwa http://www.reifendirekt.de findet der Wohnmobil-Pilot Markenware zu günstigen Preisen.

Aber nicht nur das Fahrzeug selbst sollte intakt sein, auch dem Fahrer wird einiges abverlangt: Bremsweg, Beschleunigung, Anfälligkeit für Seitenwind – alles fühlt sich anders an als im gewohnten Pkw. Daher ist es sinnvoll, sich mit kürzeren Strecken erst wieder an das Fahrgefühl zu gewöhnen.

Scroll to Top