Deutsche Hochdruckliga zeichnet Prof. Michael Bader vom MDC aus

Prof. Bader ist der zweite Forscher vom MDC nach dem Nierenspezialisten und Bluthochdruckforscher Prof. Friedrich Luft, der diese Auszeichnung erhält. Der Preis ist benannt nach dem Internisten und Pharmakologen Prof. Dr. med. Franz Gross (1913 – 1984), der als Wegbereiter der Bluthochdruckforschung in Deutschland gilt. Er hatte unter anderem 1974 die Deutsche Hochdruckliga gegründet.

Barbara Bachtler
Pressestelle
Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch
in der Helmholtz-Gemeinschaft
Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 94 06 – 38 96
Fax: +49 (0) 30 94 06 – 38 33
e-mail: presse@mdc-berlin.de
http://www.mdc-berlin.de/

Scroll to Top