Deutsche Gesellschaft für Nephrologie wählt neuen Vorstand

Neuer Präsident der Gesellschaft ist Prof. Dr. Jürgen Floege, Aachen.

Desweiteren wurden in den Vorstand gewählt:
– Frau Prof. Kerstin Amann, Erlangen
– Herr Prof. Mark-Dominik Alscher, Stuttgart
– Herr Prof. Andreas Kribben, Essen
– Herr Dr. Thomas Weinreich, Villingen-Schwenningen

Prof. Floege hat als Präsident der DGfN Prof. Reinhard Brunkhorst, Hannover, abgelöst, der sich nach fünfjähriger Tätigkeit als Gründungspräsident der Gesellschaft nicht erneut zur Wahl gestellt hatte. Prof. Brunkhorst hat sich mit der Leitung der Akademie Niere einer neuen, verantwortungsvollen Aufgabe zugewandt. Für seine herausragenden Leistungen wurde er gestern zum Ehrenmitglied der Gesellschaft ernannt.

Scroll to Top