DEGAM-Kongress in Erlangen: Call for Abstracts

Die Themenschwerpunkte des Kongresses sind „Hausärztliche Arbeit sichtbar machen“, „Hausärztliche Arbeit bewerten“ und „Hausärztliche Arbeit im internationalen Vergleich“. Mögliche mündliche Formate sind ein konventioneller Vortrag, ein Science Slam, One-Slide-Five-Minutes, ein Werkstattbericht aus der Praxis oder „Aus der Praxis für die Praxis“. Darüber hinaus können natürlich Poster eingereicht werden. Ebenfalls möglich sind Pre-Conference-Workshops, Workshops oder Symposien. Nähere Informationen zu den Formaten können der Kongresshomepage entnommen werden. Die Abstract-Einreichung ist online bis zum 15. April 2019 geöffnet.

Auf dem diesjährigen DEGAM-Kongress wird wieder der renommierte Lothar-Beyer-Preis verliehen. Außerdem finden Neuwahlen zum Präsidium statt.

Scroll to Top