Da lacht das Anglerherz

(djd). Frühmorgens mit dem Boot aufs Meer hinausfahren und wenn die Sonne gerade über den Schären aufgeht die Angelrute auswerfen – das ist es, was Anglerherzen höherschlagen lässt. Die Aussicht auf einen ansehnlichen Fang ist denkbar günstig, denn die Gewässer der südschwedischen Provinz Småland sind für ihren Fischreichtum weit über die Grenzen Schwedens hinaus bekannt.

Auf Fangfahrt im Schärengarten

Im Kalmarsund, einem der Top-Meeresreviere Südschwedens, haben routinierte Sportfischer, aber auch ambitionierte Freizeitangler von Frühling bis Herbst die besten Chancen, kapitale Hechte, Barsche oder Meerforellen aus dem Wasser zu ziehen. Auf der kleinen Insel Oknö, hat man sich zum Beispiel in der Regenbogen Ferienanlage Mönsterås besonders auf die Bedürfnisse der Petrijünger eingestellt. Diese finden hier nicht nur das gemütlich eingerichtete Ferienhaus oder den großzügigen Wohnmobil-Stellplatz in unmittelbarer Strandnähe. Das Boot für packende Fangfahrten auf der Ostsee steht auch schon bereit und kann direkt vor Ort angemietet werden. Ein gültiger Fischereischein ist nicht erforderlich, denn in den fünf größten Seen Schwedens sowie an der südlichen und mittleren Ostseeküste ist das Angeln ganz ohne Schein erlaubt. Unter http://www.regenbogen.ag gibt es weitere Informationen.

Lachs und Meerforellen vor Skånes Küsten

Es gibt nur wenige Angelreviere, durch die die Meerforellen in so großen Schwärmen ziehen wie vor der Küste von Skåne. Aber auch der Traum vom Lachs kann hier mit der Fliegenrute wahr werden, denn mit etwas Geduld und dem nötigen Geschick hat hier noch fast jeder seinen Traumfisch gefangen. Die Fischgründe liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Regenbogen Ferienanlage Åhus, wo die Anhänger des Angelsports gern gesehene Gäste sind. Und sollte das Abendessen auf See einmal nicht an den Haken gehen, schmecken auch leckeres Fischfilet oder andere Speisen auf der windgeschützten Terrasse des Restaurants „Das Landhaus“, von wo aus man einen unverstellten Blick auf die in der Abendsonne glitzernde Ostsee genießen kann.

Scroll to Top