Chirurgie in der Praxis für Ingenieure

Am 16. und 17. Mai 2013 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT) und die Forschungsgruppe für minimal-invasive interdisziplinäre therapeutische Interventionen den 3. Hands-on-Intensivkurs für Ingenieure „Chirurgie in der Praxis“. Fortschritte in der Chirurgie sind nur durch neue Werkzeuge und Verfahren in der Medizintechnik möglich, was einen engen Austausch von Ingenieuren und den Chirurgen als Anwendern voraussetzt. Der Intensivkurs im Klinikum rechts der Isar in München soll Ingenieuren ein besseres Verständnis des chirurgischen Tätigkeitsfeldes geben und Entwicklungsfelder darstellen, für die medizintechnische Innovationen nötig sind. Die Teilnehmer erwarten neben Vorträgen praktische Übungen, eine OP-Führung und eine Live-OP.

Weitere Informationen unter www.dgbmt.de/chirurgiekurs

Pressekontakt: Melanie Unseld, Tel. 069 6308461, melanie.unseld@vde.com

Scroll to Top