Onko-Newsticker

Zucker-Antigen im Labor

Weil Antibiotika immer häufiger versagen, sind neue Therapieansätze gefragt. Ein wichtiger Entwicklungsschritt wurde jetzt in der Immuntherapie gemacht: Amerikanischen Wissenschaftlern gelang die chemische Synthese eines für Enterobakterien charakteristischen Oligosaccharid-Antigens und die Herstellung eines monoklonalen Antikörpers spezifisch für dieses Antigen. Die Studie ist in der Zeitschrift Angewandte Chemie erschienen. Monoklonale Antikörper gehören zu den wesentlichen diagnostischen …

Zucker-Antigen im Labor Read More »

Diskussion im Gemeinsamen Bundesausschuss zur Weiterentwicklung der Darmkrebsvorsorge

Die Früherkennung von Darmkrebs und die Endoskopische Entfernung seiner Vorstufen gelten als die wirksamsten und effektivsten Krebs-Vorsorgemaßnahmen, die von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen werden. Aus verschiedenen Gründen liegt die Beteiligung der Berechtigten Versicherten aber nur bei ca. einem Fünftel – anders als zum Beispiel bei der Brustkrebsvorsorge, die von der Hälfte der berechtigten Frauen genutzt …

Diskussion im Gemeinsamen Bundesausschuss zur Weiterentwicklung der Darmkrebsvorsorge Read More »

Über 50 Teilnehmer aus 16 Ländern bei 7. Internationalen Summerschool on Human Olfaction in Dresden

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert die Summerschool über das Schwerpunktprogramm SPP 1392: Integrative Analysis of Olfaction. Schwerpunkt der Veranstaltung ist bis zum 31. Juli das Verarbeiten von Düften im Hirn. Dafür kommt sogar eine australische Winzerin nach Sachsen. Riechen und schmecken – wie wichtig diese Sinne für die Lebensqualität sind, leuchtet jedem ein. Das Steak vom …

Über 50 Teilnehmer aus 16 Ländern bei 7. Internationalen Summerschool on Human Olfaction in Dresden Read More »

Chronischer Rückenschmerz: IQWiG legt vorläufige Ergebnisse von Leitlinien-Recherche vor

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 30. Juli 2015 die vorläufigen Ergebnisse einer Recherche evidenzbasierter Leitlinien zur Indikation chronischer Rückenschmerz veröffentlicht. Ziel des Berichts ist es, aus aktuellen, methodisch hochwertigen Leitlinien diejenigen Empfehlungen zu identifizieren, die für ein mögliches neues Disease-Management-Programm (DMP) Chronischer Rückenschmerz von Bedeutung sein könnten. Bis zum …

Chronischer Rückenschmerz: IQWiG legt vorläufige Ergebnisse von Leitlinien-Recherche vor Read More »

Potential für Entwicklung zielgerichteter Tumortherapien

Die Proteinkinase ATM (Ataxia Telangiectasia Mutated) ist eine in den Zellen des Körpers patrouillierende Aufklärungseinheit. Sie produziert ein Protein, das die Geschwindigkeit des Zellwachstums kontrolliert. Das Enzym schlägt Alarm, sobald sich in der DNA Doppelstrangbrüche zeigen. Das heißt, wenn gleich beide der Zucker-Phosphat-Holme der DNA-Leiter durchbrochen sind. Solche Brüche stellen eine ernsthafte Gefahr für die …

Potential für Entwicklung zielgerichteter Tumortherapien Read More »

Lungenkrebs: Stereotaktische Bestrahlung auch im Frühstadium eine Alternative zur Operation

Die Zahl der Lungenkrebs-Neuerkrankungen liegt laut Krebsregistern in Deutschland für das Jahr 2014 bei insgesamt rund 55 600. Da Lungenkrebs anfangs keine Beschwerden verursacht, entdecken Ärzte und Betroffene die Erkrankung in vielen Fällen erst spät. Dann ist die Aussicht auf Heilung nicht gut. Das Lungenkarzinom ist daher die mit Abstand häufigste Krebstodesursache bei Männern (mit …

Lungenkrebs: Stereotaktische Bestrahlung auch im Frühstadium eine Alternative zur Operation Read More »

Stipendium: Pharmazie-Doktorand der Saar-Uni erforscht entzündliche Fettleber

Lebererkrankungen sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Dabei schadet nicht nur ein Zuviel an Alkohol der Leber, sondern offenbar auch eine falsche Ernährung. Sechs bis 33 Prozent der Bevölkerung in den Industrieländern leiden Schätzungen zufolge an einer nicht-alkoholischen Fettleber. Aus dieser Form kann sich schleichend eine entzündliche Fettleber entwickeln. Sie kann im Laufe der Zeit …

Stipendium: Pharmazie-Doktorand der Saar-Uni erforscht entzündliche Fettleber Read More »

Noch drei Tage: Umfrage „Online-Mediensucht“ beim Deutschen Bundestag

Die Untersuchung:Online-Welten werden für manche Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene, zum zentralen Lebensraum mit Sogwirkung und ganz eigenem Suchtpotenzial. Der Deutsche Bundestag nimmt diese Gefahren der Mediennutzung ernst. Er beauftragte das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB), das Thema „Neue elektronische Medien und Suchtverhalten“ wissenschaftlich zu untersuchen. Die Thematik ist kontrovers. So …

Noch drei Tage: Umfrage „Online-Mediensucht“ beim Deutschen Bundestag Read More »

„Schalter“ zwischen Immunabwehr und Toleranz: Forschergruppe klärt Funktion des Rac-Proteins auf

Mit dem B-Zellrezeptor verhält es sich wie mit Dr. Jekyll und Mr. Hyde: Einerseits ist der Rezeptor auf der Oberfläche von weißen Blutkörperchen ein wichtiger Teil des adaptiven Immunsystems, das den Körper vor Gewebeschädigungen – zum Beispiel durch Mikroorgansimen – schützt. Andererseits sind überschießende Reaktionen mit Autoimmunerkrankungen und Tumoren des blutbildenden Systems assoziiert. Ein genaueres …

„Schalter“ zwischen Immunabwehr und Toleranz: Forschergruppe klärt Funktion des Rac-Proteins auf Read More »

EU fördert internationales Training für Doktoranden in der Krebsforschung

Das EU-Programm „Marie Sklodoswka Curie“ finanziert Ausbildungsnetzwerke für junge Forscher mit Fokus auf internationaler Mobilität. „Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt mit 98 Punkten von 100 ausgezeichnet bewertet wurde. Das Rennen ist bei dieser Ausschreibung so eng, dass viele exzellent bewertete Projekte noch abgelehnt werden“, so Dr. Thomas Sauter, Professor für Systembiologie an der …

EU fördert internationales Training für Doktoranden in der Krebsforschung Read More »

Scroll to Top