Medas-Newsticker

MEDIZIN ASPEKTE Newsticker. Gesundheitsinformationen für Patienten und Betroffene, Gesundheitsinteressierte, Pflegepersonal und Personen aus medizinischen Berufsgruppen sowie für Fachkreise (Ärzte, Apotheker).

Wie erleben depressive Menschen Emotionen?

Rund vier Millionen Menschen leiden in Deutschland an schweren Depressionen. Trotz dieser weiten Verbreitung ist die Erkrankung nach wie vor nicht gut erforscht. Um die Krankheit besser zu verstehen, wird in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum Frankfurt eine Studie durchgeführt. Vor allem die Emotionsverarbeitung bei Depression soll beleuchtet werden. Dafür sucht …

Wie erleben depressive Menschen Emotionen? Read More »

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland

Die drei mit insgesamt € 6.000 dotierten Preise sollen den Transfer von Wissen, neuen Technologien und Erfindungen aus der Forschung in die unternehmerische Verwertung fördern. Aufgabe des Wettbewerbs ist es zusätzlich, der Öffentlichkeit die Ergebnisse hervorragender Forschung in Deutschland wie auch die praktische Nutzung der Biotechnologie näher zu bringen. Der Preis wird an Erfinder mit …

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland Read More »

Neu und einzigartig: Fernstudiengang „Angewandte Psychologie (B. Sc.)“

Wie lassen sich Mitarbeiter nachhaltig zu guten Leistungen motivieren? Wie müssen werbliche Botschaften sein, damit sie die jeweiligen Zielgruppen erreichen? Wie kann das Gesundheitsverhalten positiv beeinflusst werden? Psychologische Kompetenzen sind in vielen Berufsfeldern gefragt und gefordert. Der bereits im Herbst 2014 akkreditierte Fernstudiengang „Angewandte Psychologie (B. Sc.)“ der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft richtet sich an …

Neu und einzigartig: Fernstudiengang „Angewandte Psychologie (B. Sc.)“ Read More »

Colorful nano-guides to the liver

Jena scientists have been successful in producing highly specific nanoparticles. Depending on the bound dye the particles are guided to the liver or to the kidney and deliver their payload of active ingredients directly to the targeted tissue. Moreover, the dyes enable the tracking of the transport processes by intravital microscopy or, in a non-invasive …

Colorful nano-guides to the liver Read More »

Uniklinikum Würzburg: Zentrum für Seltene Erkrankungen gegründet

Laut Definition gilt in Europa eine Krankheit dann als selten, wenn weniger als fünf von 10.000 Menschen von ihr betroffen sind. In Deutschland leben über vier Millionen Menschen mit einer Seltenen Erkrankung. Die meist komplexen Krankheitsbilder verlaufen überwiegend chronisch. Etwa 80 Prozent der bis zu 8.000 bekannten Seltenen Erkrankungen sind genetisch bedingt und meist nicht …

Uniklinikum Würzburg: Zentrum für Seltene Erkrankungen gegründet Read More »

3. Nationales Biobanken-Symposium stärkt die Zusammenarbeit in der Biobanken-Forschung

Praktische Lösungsansätze beim Aufbau und Betrieb von Biobanken in der medizinischen Forschung stehen im Mittelpunkt des 3. Nationalen Biobanken-Symposiums, zu dem am 3. und 4. Dezember 2014 in Berlin rund 290 Wissenschaftler, Biobanken- und IT-Spezialisten und Kliniker zusammenkommen. Die vom Deutschen Biobanken-Register auf Initiative der TMF ausgerichtete Veranstaltung hat sich mittlerweile als spezifischer nationaler Fachkongress …

3. Nationales Biobanken-Symposium stärkt die Zusammenarbeit in der Biobanken-Forschung Read More »

Projekt »ORBIT« gewinnt German High Tech Champions Award Medical Imaging

Bei komplexen Operationen oder in der Akutversorgung von Polytraumapatienten kontrollieren Chirurgen die vorzunehmenden Eingriffe mithilfe von Röntgenaufnahmen. Das geht am besten mit 3D-Bildern, weil sie eine exakte räumliche Abbildung vom Körperinneren des Patienten liefern. Ihre Aufzeichnung ist bisher jedoch damit verbunden, dass der Zugang zum Patienten eingeschränkt wird. Das stellt insbesondere in der Akutversorgung ein …

Projekt »ORBIT« gewinnt German High Tech Champions Award Medical Imaging Read More »

Neues Gutachten: Wo gibt es Versorgungsdaten?

Das DIMDI selbst bietet seit Februar 2014 das Informationssystem Versorgungsdaten (Datentransparenz) an. Darüber ermöglicht es einem gesetzlich vorgegebenem Nutzerkreis Zugang zu aggregierten Daten der gesetzlichen Krankenkassen (u. a. mit Angaben zu Behandlungen und zur ambulanten Arzneimittelversorgung). Weitere Versorgungsdaten liegen in anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens vor. Das Gutachten nennt diese Quellen und beschreibt die jeweiligen Daten. …

Neues Gutachten: Wo gibt es Versorgungsdaten? Read More »

Sweet proteins do better – Max Planck researchers uncover a new function of protein modifications

Proteins are responsible for all vital processes in the cells of our body. However, they are not alone: tiny sugar molecules are decorating many proteins and they often are important to make them work properly. One particular type of sugar modification, called O-linked N-acetylglucosamine – in short called O-GlcNAc – seems to be of fundamental …

Sweet proteins do better – Max Planck researchers uncover a new function of protein modifications Read More »

Der Leber zuliebe – Weihnachtsleckereien nur in Maßen genießen

Kalorienreiche Kost, Übergewicht und Bewegungsmangel fördern die Entstehung einer Fettleber. Auch wenn es gerade in der Vorweihnachtszeit schwer fällt: gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung minimieren das Risiko für die Entstehung einer so genannten Fettleber. Während der Fettanteil bei einer gesunden Leber unter fünf Prozent liegt, sind bei einer Fettleber mehr als die Hälfte der Leberzellen …

Der Leber zuliebe – Weihnachtsleckereien nur in Maßen genießen Read More »

Scroll to Top