Medas-Newsticker

MEDIZIN ASPEKTE Newsticker. Gesundheitsinformationen für Patienten und Betroffene, Gesundheitsinteressierte, Pflegepersonal und Personen aus medizinischen Berufsgruppen sowie für Fachkreise (Ärzte, Apotheker).

Weder Mädchen noch Junge: RUB-Forscherinnen untersuchen Versorgungssituation intersexueller Kinder

Ziel ist es, Stärken und Schwächen der real praktizierten Medizin im Fall von intersexuell geborenen Kindern identifizieren. Betroffene erfahren oft großes Leid Schätzungsweise eines von 4.500 Kindern wird mit äußerlichen Geschlechtsmerkmalen geboren, die nicht eindeutig sind. Für die Eltern ist die Geburt eines betroffenen Kindes mit großen Unsicherheiten verbunden. Für die Kinder ist es ein …

Weder Mädchen noch Junge: RUB-Forscherinnen untersuchen Versorgungssituation intersexueller Kinder Read More »

Precise gene transfer into therapy relevant cells after vector injection into blood

Vectors derived from adeno-associated viruses (AAV) were used as vehicles for targeted gene transfer by the research group of Professor Christian J. Buchholz, Principal Investigator at the LOEWE Centre for Cell and Gene Therapy at Frankfurt am Main and head of the Section “Molecular Biotechnology and Gene Therapy ” of the President of the Paul-Ehrlich-Institut. …

Precise gene transfer into therapy relevant cells after vector injection into blood Read More »

Optimierter Einsatz von Hochleistungsultraschall

Die nichtlineare Akustik ist derzeit ein vielbeachtetes Forschungsgebiet, geht es doch bei ihrer Anwendung um die Verbesserung von Ultraschallreinigung, Ultraschallschweißen, Sonochemie oder Thermotherapie. Ein weiteres Anwendungsgebiet in der Medizin ist die Lithotripsie – die Zertrümmerung von Nierensteinen durch den Einsatz von Hochleistungsultraschall. An der Alpen-Adria Universität arbeiten nun Rainer Brunnhuber, Vanja Nikolić und Barbara Kaltenbacher …

Optimierter Einsatz von Hochleistungsultraschall Read More »

Präzisionsgenfähren für gezieltes Ansteuern von therapierelevanten Zellen nach Injektion ins Blut

Als Transportmittel für den gezielten Gentransfer verwendeten die Forscher um Prof. Christian J. Buchholz, Projektleiter im LOEWE Zentrum für Zell- und Gentherapie Frankfurt und Leiter der Arbeitsgruppe „Molekulare Biotechnologie und Gentherapie“ des Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts, vom Adeno-assoziierten Virus (AAV) abgeleitete Vektoren. AAV ist ein nicht pathogenes Parvovirus. Das einzige bisher in Europa zugelassene Gentherapeutikum zur …

Präzisionsgenfähren für gezieltes Ansteuern von therapierelevanten Zellen nach Injektion ins Blut Read More »

Kulturelle Vielfalt und seelische Gesundheit

Sozialer Ausschluss, rassistisch oder politisch motivierte Gewalt: Wie wirken sich diese und andere Formen von Diskriminierung auf die seelische Gesundheit aus? Die Referate und Vorträge der Veranstaltungsreihe thematisieren aktuelle Erkenntnisse aus dem Bereich der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie. So wird neben anderen Prof. Dr. Andreas Heinz, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Campus …

Kulturelle Vielfalt und seelische Gesundheit Read More »

Interaktive Hilfe für Diabetiker – Forschungsprojekt GlycoRec gestartet

Weitere Projektpartner sind das Unternehmen Emperra E-Health Technologies aus Potsdam, das L3S Forschungszentrum an der Leibniz-Universität Hannover, die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden sowie das Deutsche Diabetes Zentrum (DDZ). Anfang Februar 2015 startete das Forschungsvorhaben in die Umsetzungsphase. AusgangssituationDiabetes mellitus ist die häufigste chronische Erkrankung in Deutschland. Etwa zehn Prozent der Bevölkerung sind davon betroffen, und …

Interaktive Hilfe für Diabetiker – Forschungsprojekt GlycoRec gestartet Read More »

Die Strahlentherapie der Zukunft passt sich dem Patienten an

Eine Krebstherapie durch Bestrahlung erstreckt sich meist über mehrere Wochen. Währenddessen verändert sich oft die Situation des Patienten: Er nimmt an Körpergewicht ab, womöglich schrumpft das Geschwür oder verändert sich in seiner Gestalt. Die Folge: Unter den veränderten Vorzeichen ist die zu Therapiebeginn gewählte Verteilung der Strahlendosis oft nicht mehr optimal. Schlimmstenfalls treffen die Strahlen …

Die Strahlentherapie der Zukunft passt sich dem Patienten an Read More »

Universität Mainz bietet zertifizierte Fortbildung zu Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Der seit dem Jahr 2001 erfolgreich bestehende Executive MBA-Studiengang der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) erweitert sein Fortbildungsangebot im Bereich Gesundheitsmanagement unter anderem um einen Kurs zum Thema Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. In diesem Kurs, der erstmalig vom 1. bis 3. Mai 2015 in Mainz stattfindet und sich vornehmlich an Beschäftigte im Gesundheitsbereich mit einem ersten Hochschulabschluss …

Universität Mainz bietet zertifizierte Fortbildung zu Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Read More »

“Big Data Europe” to empower communities with data technologies

Health, Food, Energy, Transport, Climate, Social Sciences and Security – these are the most important societal challenges tackled by the European Union within the new research and innovation framework program “Horizon 2020”. In every one of these fields, the processing of large amounts of data plays a growing role – such as the analysis of …

“Big Data Europe” to empower communities with data technologies Read More »

Scroll to Top