Medas-Newsticker

MEDIZIN ASPEKTE Newsticker. Gesundheitsinformationen für Patienten und Betroffene, Gesundheitsinteressierte, Pflegepersonal und Personen aus medizinischen Berufsgruppen sowie für Fachkreise (Ärzte, Apotheker).

The power of thought – the key to success: CYBATHLON BCI Series 2019

‘Pilots’ with physical impairments, who control computer avatars with their thoughts, will demonstrate how far brain-computer interface (BCI) research has come as they compete in live events at CYBATHLON. During the contest, which was launched by ETH Zurich, people with disabilities caused by bone marrow injury, stroke or other neurological conditions show just what robotics [...]

Gedanken rasen zum Erfolg: CYBATHLON BCI Series 2019

Wenn bewegungsbeeinträchtigte „Pilotinnen und Piloten“ beim CYBATHLON Computerfiguren mit ihren Gedanken steuern, dann zeigt sich live, wie weit die Forschung an Gehirn-Computer-Schnittstellen (BCIs oder Brain-Computer-Interfaces) bereits ist. In diesem von der ETH Zürich ins Leben gerufenen Wettkampf zeigen Menschen mit Beeinträchtigungen aufgrund von Rückenmarksverletzungen, Schlaganfall, oder anderen neurologischen Erkrankungen, was Roboter- und Neurotechnologie zu leisten [...]

New pain organ discovered in the skin

Pain causes suffering and results in substantial costs for society. Almost one person in every five experiences constant pain and there is a considerable need to find new painkilling drugs. However, sensitivity to pain is also required for survival and it has a protective function. It prompts reflex reactions that prevent damage to tissue, such [...]

Helmholtz to fund three citizen science projects

“The participation of citizen scientists in research benefits everyone involved,” says Helmholtz President, Otmar D. Wiestler. “The wide-ranging knowledge, motivation, and curiosity of the participants are amazing. I’m pleased that we can now use a new funding tool to strengthen the dialogue between academia and s¬-ociety and tap into the potential for innovation offered by [...]

Helmholtz fördert drei Projekte von Bürgerwissenschaftlern

„Die Beteiligung von Bürgerwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern an Forschung ist für alle Beteiligten eine Bereicherung“, sagt Helmholtz-Präsident Otmar D. Wiestler. „Das umfangreiche Wissen, die Motivation und die Neugier der Teilnehmer ist faszinierend. Ich freue mich, dass wir nun mit einem neuen Förderinstrument den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft stärken und das Innovationspotenzial, das Citizen Science verspricht, [...]

Erreichbare Dinge verarbeitet das Gehirn in speziellen Regionen

Das Gehirn weiß in der Regel, wie groß der Aktionsradius seines Trägers ist. Dabei nutzt es ganz unterschiedliche Methoden, um die relevante Entfernung abzuschätzen. Eine davon ist die Tiefenwahrnehmung durch dreidimensionales Sehen mit zwei Augen. „Kneift man ein Auge zu, wird es deutlich schwerer etwas punktgenau zu greifen“, verdeutlicht der Neurobiologe Mark Hübener. Diese 3D-Tiefenwahrnehmung [...]

Impfen – Kleiner Piks mit großer Wirkung – Impulsvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Laut Befragungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) steht die Mehrheit der Bevölkerung dem Impfen positiv gegenüber. Etwa 20-30% der Menschen sind unsicher. Impfgegner sind eine Minderheit. Dennoch war 2018 eine Rekordzahl an Masern-Neuinfektionen zu verzeichnen und auch bei allen anderen im Säuglingsalter empfohlenen Impfungen geht laut Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) die Durchimpfungsrate zurück. Die [...]

COPD-Diagnosen zwischen 2009 und 2017 um 25 Prozent gestiegen – Niedersachsen und Thüringen sind besonders betroffen

Betroffen sind vor allem ältere Menschen. Während die Diagnoseprävalenz in der Altersgruppe der 40- bis 44-Jährigen 2017 bei lediglich 1,3 Prozent lag, rangierte sie bei den 85- bis 89-Jährigen bereits bei 14 Prozent. Ein höheres Erkrankungsrisiko bei Männern ist unter anderem auf das Raucherverhalten und häufigere berufliche Exposition gegenüber Schadstoffen zurückzuführen. Da die Erkrankung altersassoziiert [...]

Norddeutschland plant Kompetenzzentrum für Künstliche Intelligenz in der Medizin

Das Projekt und den entsprechenden Förderantrag haben die Universitäten Hamburg, Lübeck, Kiel und Bremen sowie das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) mit Unterstützung der jeweiligen Landesregierungen heute in Kiel vorgestellt. Es geht um ein Fördervolumen von rund 10 Millionen Euro für eine Laufzeit von drei Jahren. An dem Konsortium sind vier Hochschulen, zwei Forschungseinrichtungen, [...]

Nächtliche Schichtarbeit als Krebsauslöser: Expertengremium bestätigt wahrscheinlichen Zusammenhang

Etwa 20 Prozent aller Beschäftigten arbeiten außerhalb der typischen Arbeitszeit am Tag. Bereits im Jahr 2007 stufte eine Arbeitsgruppe der IARC Nachtschichtarbeit als „wahrscheinlich für Menschen krebserregend“ (probably carcinogenic to humans) ein. Schichtarbeit, bei der der Tag-Nacht-Rhythmus gestört wird, fällt damit in die Gruppe 2A, zu der auch Glyphosat oder rotes Fleisch gehören. Diese Einschätzung [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen