Medas-Newsticker

MEDIZIN ASPEKTE Newsticker. Gesundheitsinformationen für Patienten und Betroffene, Gesundheitsinteressierte, Pflegepersonal und Personen aus medizinischen Berufsgruppen sowie für Fachkreise (Ärzte, Apotheker).

Hirnblutungen, Hirntod, ADHS, Gehirn, Neurologie, Neuro, Nerven

Studie untersucht Qualität von Langzeitprognosen nach Hirnblutungen

Hirnblutungen. In einem wissenschaftlichen Projekt untersuchen Dr. Katja Wartenberg, Oberärztin an der Klinik und Poliklinik für Neurologie und Prof. Dr. Jürgen Meixensberger, Direktor der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL), wie nun eigentlich die genaueren Einschätzungen erstellt werden können, ob mittels mathematisch-nüchterner Prognose-Skalen, so genannter Scores, oder doch eher durch die behandelnden Ärzte und …

Studie untersucht Qualität von Langzeitprognosen nach Hirnblutungen Read More »

Fruchtbarkeitserhaltung bei jungen Krebspatienten

Fruchtbarkeitserhaltung bei jungen Krebspatienten – wer trägt die Kosten?

Fruchtbarkeitserhaltung bei jungen Krebspatienten. Junge Krebspatienten bleiben oft auf den Kosten für die Fruchtbarkeitserhaltung (Kryokonservierung) sitzen. „Für dieses Gesetz haben die Betroffenen so sehr gekämpft“, sagt Prof. Dr. med. Mathias Freund, Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs. „Aber leider hat sich für viele von ihnen noch nichts geändert.“ Einige große …

Fruchtbarkeitserhaltung bei jungen Krebspatienten – wer trägt die Kosten? Read More »

Folgeschlaganfälle, Gefäßtest warnt vor Herzinfarkt und Schlaganfall

Folgeschlaganfälle minimieren

Folgeschlaganfälle minimieren. Die aktuelle, in der Januarausgabe von „Lancet Neurology“ publizierte INSPiRE-TMS-Studie [1] verglich den Effekt eines strukturierten, zweijährigen Nachsorgeprogramms im Hinblick auf die Häufigkeit von Folgeschlaganfällen, akutem Koronarsyndrom und gefäßbedingten Todesfällen gegenüber der ambulanten Nachsorge gemäß Regelversorgung bei Patienten mit leichten ischämischen Schlaganfällen oder TIA (transitorische ischämische Attacke, auch „Mini-Schlaganfall genannt). Das strukturierte Nachsorgeprogramm war …

Folgeschlaganfälle minimieren Read More »

Was passiert in unserem Gehirn

Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir eine aufgeschobene Aufgabe erledigt haben?

Was passiert in unserem Gehirn? So funktioniert unser Gehirn – aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das Setzen eines Häkchens auf der To-do-Liste ist für viele eifrige Listenliebhaber ein äußerst befreiendes Gefühl, vor allem dann, wenn man die Aufgabe schon lang vor sich hergeschoben hat. Doch was passiert in unserem Gehirn, wenn wir eine aufgeschobene Absicht erledigt …

Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir eine aufgeschobene Aufgabe erledigt haben? Read More »

Verjüngungskur fürs Gehirn, Migränepatient

Verjüngungskur fürs Gehirn verbessert Lernen und Gedächtnis

Verjüngungskur fürs Gehirn. Ein jeder wird es irgendwann erleben: Je älter wir werden, desto schwieriger wird es für unser Gehirn, neue Dinge zu lernen und sich an sie zu erinnern. Die Gründe hinter diesen Beeinträchtigungen sind oft unklar. Nun haben Wissenschaftler des Zentrums für Regenerative Therapien der TU Dresden (CRTD) untersucht, ob eine Erhöhung der …

Verjüngungskur fürs Gehirn verbessert Lernen und Gedächtnis Read More »

Risikoschwangerschaften

Risikoschwangerschaften: Auf die Betreuung kommt es an

Risikoschwangerschaften. Um vorgeburtliche Entwicklungsstörungen zu verfolgen, die Ursachen zu erkennen und den Kindern bis nach der Geburt zu helfen, werden die Frauen jetzt im Rahmen des Gesundheitspfads betreut. Die Erkenntnisse sollen die Versorgung nachhaltig verbessern und niedergelassene Gynäkologen und Kinderärzte für das Thema sensibilisieren. Entwickelt wurde der Pfad gemeinsam mit der AOK Plus – Die …

Risikoschwangerschaften: Auf die Betreuung kommt es an Read More »

Entstehung von Fibrosen

Entstehung von Fibrosen – Ursachen, Symptome, Therapien

Entstehung von Fibrosen. Fibrosen entstehen durch Erkrankungen, aber auch im Alterungsprozess oder durch eine ungesunde Lebensweise. In den Zellen des Organgewebes lagern sich dabei Proteine – vor allem Kollagene – ab, die zu einer Verhärtung des Gewebes oder sogar zum Organversagen führen können. Dies kann Lunge, Herz, Niere oder Leber betreffen. Bei Krebspatienten geht der …

Entstehung von Fibrosen – Ursachen, Symptome, Therapien Read More »

Was hält die Leber gesund, Infektionen bei Organempfängern

Was hält die Leber gesund?

Was hält die Leber gesund? Die Leber entgiftet unseren Körper. Belastet wird sie durch den Konsum von Alkohol, Tabak und Süßigkeiten, aber auch durch Medikamente, die für viele kranke Menschen lebensnotwenig sind. Kommt die Einnahme von Drogen hinzu, ist unser zentrales Stoffwechselorgan ganz besonders herausgefordert. Zudem können Viren Entzündungen in der Leber auslösen und sie …

Was hält die Leber gesund? Read More »

Organmangel, Infektionen bei Organempfängern, Lungenkrebs

Infektionen bei Organempfängern

Um das Risiko einer Abstossung des eingepflanzten Organs zu vermeiden, müssen sie immunsuppressive Medikamente einnehmen. Infektionen bei Organempfängern. In der Schweiz leben heute mehr als 5’000 transplantierte Patientinnen und Patienten. Dies macht sie jedoch anfällig für Infektionen durch Bakterien, Viren oder Pilze. Um sie davor zu schützen, verschreiben ihnen die Ärztinnen und Ärzte Medikamente zur …

Infektionen bei Organempfängern Read More »

So wird ein Schlaganfall behandelt, Schlaganfall-Intensivstation, Schlaganfall, Blutgerinnsel

So wird ein Schlaganfall behandelt

So wird ein Schlaganfall behandelt. Der Schlaganfall ist in Deutschland die dritthäufigste Todesursache und der Hauptgrund für Behinderungen im Erwachsenenalter. 85 Prozent aller Schlaganfälle liegt ein sogenannter ischämischer Insult (Hirninfarkt) zugrunde. Dabei kommt es durch eine Thrombose oder Embolie zum Verschluss von Hirnarterien. Die Akuttherapie des schweren Schlaganfalls hat sich in den letzten fünf Jahren …

So wird ein Schlaganfall behandelt Read More »

Scroll to Top