BVL-Symposium „Globalisierte Warenströme – Sichere Lebensmittel“

Unter dem Titel „Globalisierte Warenströme – Sichere Lebensmittel“ findet am 25. und 26. November 2010 in Berlin ein BVL-Symposium statt. Im Fokus der Veranstaltung steht die Lebensmittelsicherheit in Zeiten des globalen Handels.

Vertreter der Lebensmittelwirtschaft, des Handels und der europäischen Kontrollbehörden sowie Wirtschaftspartner und Schwesterbehörden aus Drittländern kommen in Berlin zu-sammen, um über die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit im freien Warenverkehr zu beraten. Dabei spielen sowohl das Schnellwarnsystem RASFF und die internationale Zu-sammenarbeit mit anderen Informationssystemen als auch die Bemühungen der Lebensmit-telwirtschaft eine entscheidende Rolle.
Der Verbraucherschutz an den EU-Außengrenzen mit Importkontrollen und die Kontrollen in den Drittländern sind weitere Schwerpunktthemen des Symposiums.

Das Symposium ist Teil einer BVL-Veranstaltungsreihe. Experten tauschen sich vor einem jährlich wechselnden Themenhintergrund über die Herausforderungen des kommenden Jah-res aus. Das ausführliche Programm zum Symposium und den Link zum Anmeldeformular finden Sie auf der BVL-Internetseite unter: <www.bvl.bund.de/symposium2010>
(idw, 10/2010)

Scroll to Top