Bunte Vielfalt: Zierpaprika schmücken herbstliche Gräber

(djd). Das Laub beginnt sich zu färben, die Friedhofsgärtner pflanzen nun den Herbstflor auf die Gräber. In diesem Jahr sind kleine, bunte Paprika – „Capsicum“ – besonders beliebt. „Gerade in Verbindung mit Strukturpflanzen wirken die bunten Zierpaprika sehr schön“, erklärt Anja Qayyum-Kocks, stellvertretende Vorsitzende des Bunds deutscher Friedhofsgärtner (BdF). Bei der Auswahl der Pflanzen und der Farbvarianten sowie der passenden Begleitpflanzen stehen die Friedhofsgärtner mit Rat und Tat zur Seite. Zugleich bieten sie über die Beratung hinaus individuelle Grabgestaltungen und Dauergrabpflege an. Das Angebot einer mehrjährigen Betreuung beinhaltet eine Vielfalt unterschiedlicher Dienstleistungen, von der jahreszeitlichen Wechselbepflanzung bis hin zur Säuberung der Grabanlagen.

Scroll to Top