Bürger treffen Experten in Göttingen – Nano heute, morgen und übermorgen

Das BMBF unterstützt Gespräche, in denen sich Bürgerinnen und Bürger sowohl informieren als auch ihre Fragen frühzeitig einbringen können. Organisiert wird die BMBF-Veranstaltung mit dem Leitmotiv „Bürger treffen Experten“ von der VDI Technologiezentrum GmbH in Kooperation mit dem XLAB Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V., der Initiative Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen e.V., dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, der Georg-August-Universität Göttingen und dem CinemaxX Göttingen.

„Nano – Was ist das und was kann daraus werden?“ Mit dieser Frage führt Professor Dr. Markus Münzenberg in die Welt der kleinen Teilchen mit der großen Wirkung ein. Was „Nanotechnologie heute, morgen und übermorgen“ leisten kann, darüber informiert Dr. Andreas Baar von der Initiative Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen e.V. Über den Umgang mit Risiken und Sicherheitsaspekten spricht Dr. Katja Nau vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Sicht der Verbraucher auf die Nanotechnologie stellt Rolf Buschmann aus der Verbraucherzentrale Düsseldorf vor. Fakt und Fiktion von (Zukunfts-)Technologien im Film „James Bond: Goldfinger“ beschreibt Professor Dr. Metin Tolan, Experte für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung „Bürger treffen Experten in Göttingen“ ist gratis. Karten sind an der Infokasse des CinemaxX Göttingen erhältlich. Weitere Informationen sind im Internet unter www.cinemaxx.de sowie unter Tel. 01805 24636299 zu erhalten (0,14 Euro/Min. aus dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min. aus dt. Mobilfunknetz).

Anschaulich und kompakt – auf zwei Ebenen wird im nanoTruck die Welt der Nanotechnologie anhand von Experimenten erklärt. Der nanoTruck kann in Göttingen am 14. April von 14.00 bis 18.00 Uhr und am 15. April 2011 in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr vor dem CinemaxX besucht werden.

Veranstaltungsort:
CinemaxX Göttingen
Bahnhofsallee 3
37081 Göttingen

Ansprechpartner
Dr. Norbert Malanowski
Hartmut Schug
Zukünftige Technologien Consulting
Airport City
VDI-Platz 1
D-40468 Duesseldorf
Fon: + 49 (0) 211 62 14 – 511 oder 365
Fax: + 49 (0) 211 62 14 -139
E-Mail: malanowski@vdi.de
schug@vdi.de

Scroll to Top