BTU-Kooperation mit chinesischer ECUST Universität auf dem Gebiet der Biotechnologie

Prof. Qiyao Wang, stellvertretender Dekan der „School of Biotechnology“ und Prof. Yun-Peng Bai, Direktor des „Departments of Biotechnology“ der ECUST besuchen am Universitätsstandort Senftenberg das Institut für Biotechnologie der Fakultät für Umwelt und Naturwissenschaften (Fakultät 2).

Gemeinsam mit Wissenschaftlern der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg beraten die chinesischen Gäste über konkrete Schritte der Kooperation zwischen beiden Universitäten auf dem Gebiet der Biotechnologie. Unter anderem steht hier die Abstimmung im Hinblick auf einen Double Degree – einen doppelten Studienabschluss – und eine Summer School für Studierende der ECUST am Institut für Biotechnologie der Fakultät 2 der BTU in Senftenberg im Mittelpunkt.

Unter Federführung von Prof. Dr. Jan-Heiner Küpper, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Biotechnologie und Leiter des Fachgebietes Molekulare Zellbiologie, und Prof. Dr. Katrin Scheibner, Leiterin des Fachgebietes Enzymtechnologie, informieren sich die Professoren der ECUST über den Studiengang Biotechnologie der BTU Cottbus-Senftenberg sowie das Institut für Biotechnologie und dessen Forschungsgruppen. Ihrerseits stellen sie den Bachelor-Studiengang Bioengineering der ECUST Universität vor.

Eine Gesprächsrunde mit dem Bürgermeister der Stadt Senftenberg, Andreas Fredrich, sowie ein Ausflug zum Senftenberger See und zur Renaissancefestung inmitten des Schlossparks runden das Besuchsprogramm ab.

Über die East China University of Science and Technology (ECUST):http://www.ecust.edu.cn/

Die heutige renommierte Technische Universität Ostchinas wurde 1952 als Institut für Chemische Technologie Ostchinas in Shanghai gegründet und befindet sich in staatlicher Trägerschaft. Sie verfügt über 15 Fakultäten an drei Standorten mit insgesamt mehr als 33.000 Studierenden und 3.500 Lehrenden.

Kontakt
Prof. Dr. rer. nat. habil. Jan-Heiner Küpper
Fachgebiet Molekulare Zellbiologie
T +49 (0)3573 85 930
E Jan-Heiner.Kuepper@b-tu.de

Scroll to Top