Biosicherheit und Überwachung bei Fleisch und Geflügelfleisch – Tagung am 4./5. März in Berlin

Leiter der 14. Fachtagung „Fleisch- und Geflügelfleischhygiene“ ist Prof. Dr. Reinhard Fries vom Institut für Fleischhygiene und -technologie der Freien Universität Berlin. Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme ist kostenpflichtig (90 Euro, Tageskarte 100 Euro); Anmeldungen sind per E-Mail möglich unter fleischhygiene@vetmed.fu-berlin.de. Medienvertreter sind herzlich willkommen, für sie ist die Teilnahme kostenfrei.

Ort und Zeit
• Freie Universität Berlin, Koserstr. 20, Hörsaal A, 14195 Berlin Dahlem, U-Bahnhof Podbielskiealle oder Dahlem-Dorf (U3)
• Dienstag, 4. März 2014: 10.00 -17.30 Uhr; Mittwoch 5. März 2014: 09.00 – 16.00 Uhr

Weitere Informationen
• Prof. Dr. Reinhard Fries, Institut für Fleischhygiene und -technologie der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-52791, E-Mail: reinhard.fries@fu-berlin.de
• Dr. med. vet. Nina Langkabel, Institut für Fleischhygiene und -technologie der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-52793, E-Mail: nina.langkabel@fu-berlin.de

Scroll to Top