Bio-Schokolade: süßes Geschenk mit gutem Gewissen

(djd). Schokolade gehört zu Weihnachten wie Schnee und der Tannenbaum. Deshalb ist die zartschmelzende Köstlichkeit auch seit jeher ein beliebtes Geschenk. Immer gefragter als kleine Aufmerksamkeit sind hochwertige Schokoladen aus nachhaltigem Handel. Denn damit macht man nicht nur dem Beschenkten eine Freude, sondern zeigt – passend zum Fest der Nächstenliebe – auch Verantwortung für die Menschen, die diese Süßigkeit herstellen. Das Bio-Siegel garantiert hierbei einen bewussten Umgang mit Mensch und Natur. Viele Bio-Hersteller engagieren sich zudem für ethisch gerechte Bedingungen auf den Kakaoplantagen und das Verbot von ausbeuterischer Kinderarbeit.

Nachhaltig hergestellt werden beispielsweise die edel verpackten Bio-Schokoladen von Vivani. Gut zu wissen für anspruchsvolle Naschkatzen: Die Sorte „Weiße Vanille“ wurde von Schokoladenexperten zur „besten Weißen Schokolade der Welt“ gekürt. Ein süßer Geheimtipp zum Weihnachtsfest, speziell für alle, die von (schnee-)weißer Schokolade nicht genug bekommen können. Erhältlich ist die Sorte für 1,99 Euro im Bio-Fachhandel oder online unter http://www.bioschokolade.de.

Scroll to Top