Bewusst genießen

(djd). Immer mehr vegane Restaurants in den Städten, ein wachsendes Produktangebot in nahezu jedem Supermarkt: Die rein pflanzliche Ernährung boomt. Rund 900.000 Bundesbürger ernähren sich dem Vegetarierbund zufolge hierzulande bereits konsequent vegan, immer mehr Verbraucher möchten ausprobieren, was es damit auf sich hat. Im Mittelpunkt steht dabei der Wunsch, bewusst, ausgewogen und gesund zu essen. Bei vielen Bundesbürgern kommen gesundheitliche Aspekte wie etwa eine Laktoseintoleranz hinzu. „Aus einer Nische ist ein breiter Trend geworden, der mit dem Verzicht auf tierische Erzeugnisse – zumindest an ein oder zwei Tagen in der Woche – für eine bewusste Lebensweise steht“, betont Katja Schneider, Gesundheitsexpertin vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Rezeptideen: Einfacher Einstieg in die vegane Ernährung

Der Einstieg in eine zumindest tageweise rein vegane Ernährung ist einfacher, als man denkt. Das wachsende Angebot im Handel trägt dazu bei, dass die Suche nach passenden Zutaten längst nicht mehr so zeitaufwendig ist wie noch vor wenigen Jahren. So gibt es etwa von Sojola ein 100-prozentig veganes Streichfett und Öl auf Sojabasis, die sich unkompliziert und vielseitig verwenden lassen, zum Braten und Backen ebenso wie als Brotaufstrich. So lassen sich auch Küchenklassiker, die der ganzen Familie schmecken, einfach in vegane Varianten abändern. Damit fällt es im Alltag leicht, auf tierische Fette, Cholesterin und Laktose zu verzichten. Unter http://www.sojola.de gibt es viele praktische und leckere Rezepte zum veganen Kochen.

Geschmackliche Abwechslung

So ist für geschmackvolle Abwechslung gesorgt, etwa mit einer bunten Gemüsepfanne mit Möhren, Erbsenschoten, Paprika, Zwiebeln und frischer Kokosnuss. In Sojaöl gegart und mit Curry, Sesampaste sowie Salz und Pfeffer abgeschmeckt, wird das Gemüse auf frisch zubereitetem Naturreis serviert. Eine andere Idee ist ein raffinierter Orangensalat mit Öl-Zitronendressing. Feldsalat, Radicchio, Tomaten und Orangen schaffen gemeinsam mit der Marinade ein frisches Geschmackserlebnis – vegan und gesund.

Scroll to Top