Bewerbungsstart zum Speed Lecture Award 2014

Prämiert wird die beste Kurzpräsentation (3 Slides, 3 Minuten) zum Thema „Neue Ideen und Konzepte aus der Biotechnologie und den Life Sciences“. Ob wissenschaftliche Hypothesen, Experimente, Techniken oder sonstige Innovationen, ob deutsch oder englisch – wir freuen uns auf Ihre Projekte! BioTOP Berlin-Brandenburg schreibt in diesem Jahr zum siebten Mal den BIONNALE Speed Lecture Award aus.

Bis zum 04. April 2014 können Bewerbungen von Diplomanden, Doktoranden, PostDocs und anderen Nachwuchswissenschaftlern eingereicht werden. Senden Sie einfach drei PowerPoint Slides und eine einseitige Beschreibung des Projekts mit kurzen Angaben zu Ihrer Person per E-Mail an BioTOP Berlin-Brandenburg, Hannes Lebert, hannes.lebert@berlin-partner.de.

Kriterien für die Bewertung sind sowohl Originalität und Relevanz der Idee als auch Professionalität und Verständlichkeit der Darstellung (auch für interessierte Laien!).
Wird die Arbeit einer Forschungsgruppe vorgestellt, sollte das von der Gruppenleitung autorisiert sein.

Eine Jury wird die besten eingereichten Präsentationen auswählen. Die Finalisten präsentieren ihre Speed Lectures – in 3 Minuten – auf der XII. BIONNALE der Biotechnologie am 13. Mai 2014 im Ludwig-Erhard-Haus (Berlin) vor einem Publikum von etwa 500 Gästen.
Das Preisgeld beträgt 1000 Euro für den Sieger oder die Siegerin und 500 bzw. 300 Euro für die beiden Nächstplatzierten.

Der Speed Lecture Award wurde von vfa bio (Biotechnologie im Verband der forschenden Pharma-Unternehmen) und von BioTOP im Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital ins Leben gerufen und wird von beiden Partnern unterstützt.

Scroll to Top