Bewegungsfreiheit für die Füße

(djd). Wer einmal barfuß über warmen Sand lief, vergisst dieses angenehme Gefühl nicht so schnell. Kein Wunder, denn Barfußlaufen ist natürlich: Unsere Vorfahren gingen stets auf ihren eigenen Sohlen durchs Leben und hielten dadurch die zahlreichen Muskeln ihrer Füße beweglich. Weil heute jeder Schuhe trägt, sind Probleme wie Senk-, Spreiz-, Knick- oder Plattfüße weit verbreitet. Häufiger Grund: Die Fußmuskulatur wird nicht beansprucht und bildet sich zurück. Eine aktuelle Studie der Universität Hamburg zeigt: Patentierte Barfußschuhe wie etwa von Leguano können dieser Entwicklung entgegenwirken.

Feste Schuhe legen den Fuß still

„Trägt man beim Laufen einen festen Schuh mit Sohle, so legt man den Fuß quasi still und gibt dem dreidimensionalen Fußgewölbe nur mechanischen Halt“, sagt Professor Rüdiger Reer, Leiter des Fachbereichs Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. Ein Ergebnis der Studie, die er mitbetreut hat: Barfuß läuft man gesünder, weil dann die Muskeln und das zentrale Nervensystem den Körper stabilisieren und halten sowie die Füße vor dem Umknicken bewahren. Untersuchungen der Hamburger Wissenschaftler bei Läufern zeigten: Eine spezielle Dämpfung durch den Schuh war selbst beim Springen nicht notwendig, wenn die Muskulatur normal arbeitete.

Schutz für empfindliche Sohlen

Weil aber heutzutage niemand barfuß über Stock und Stein laufen kann, ist es notwendig, die empfindlichen Fußsohlen zu schützen. Besonders effektiv geschieht dies etwa durch Barfußschuhe von Leguano. Tests der Forscher an der Universität Hamburg ergaben, dass man mit diesen fast so läuft, als sei man ohne Schuhe unterwegs. Die Barfußschuhe bestehen aus einem hochwertigen Strumpf und einer Sohle aus dem sehr widerstandsfähigen sowie rutschfesten Kunststoffmaterial Lifolit. Sie sind waschbar und können auch bei kalten Temperaturen getragen werden, da sie den Fuß in Bewegung und dadurch warm halten. Zum Preis von 79 Euro sind sie unter http://www.leguano.eu sowie bei Fachhändlern erhältlich.

Scroll to Top